Fernsehen, Smart-TV, Mediacenter, Streaming-Dienste 7.289 Themen, 35.210 Beiträge

News: Vier TV-Programme weniger

RTL-Sender machen in Nürnberg DVB-T Ausstrahlung dicht

Michael Nickles / 35 Antworten / Baumansicht Nickles

Pech für alle im Großraum Nürnberg, die auf Fernsehempfang per DVB-T angewiesen sind: RTL beendet die DVB-T-Übertragung seiner Sender RTL, RTL2, Super RTL und VOX.

Bereits am 1. November werden diese vier Sender weg sein. Hintergrund ist laut Pressemitteilung der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BML), dass der bislang von RTL verwendete Frequenzbereich zukünftig für Mobilfunk im ländlichen Raum benötigt wird, nicht mehr für DVB-T zur Verfügung steht.

Die RTL-Mediengruppe müsste also auf einen anderen Frequenzbereich wechseln, hat stattdessen aber von ihrem Sonderkündigungsrecht gebrauch gemacht, dass ihr im Fall eines erforderlichen Frequenzwechsels vertraglich eingeräumt wurde.

Die BLV weist darauf hin, dass die Kündigung von RTL generell eigentlich Auswirkung auf ganz Bayern hat. Der Medienrat habe sich im Interesse der Zuschauer allerdings darauf geeinigt, eine Ausnahmeregelung zu schaffen.

Gleichzeitig wurde RTLs Verzicht auf die DVB-T-Ausstrahlung im Nürnberger Raum kritisiert.

Michael Nickles meint: Bislang gibt es nur Spekulationen, warum RTL sich zu diesem Schritt entschlossen hat. Wenig glaubhaft sind wohl die, dass RTL bei einer Frequenzumstellung technische Schwierigkeiten befürchtet.

Andere vermuten, dass RTL die Kosten dieses "Freqzenzumbaus" selbst tragen müsse und deshalb sauer ist. Solle dem so sein, dann schaltet RTL wohl auf stur um diesbezüglich Druck zu machen. Denn dass der Wegfall der vier Sender bei den zu DVB-T "verdammten" für große Empörung sorgen wird, lässt sich leicht ausrechnen.

Natürlich wird die BLV, die durch RTLs Verzicht freien Frequenzen, rasch neu ausschreiben. Welche vier "neuen" Sender die Nürnberger dann über DVB-T kriegen werden, ist aktuell noch unbekannt Ob es "Brauchbarere" als die vier von RTL sind, kann ebenfalls nur spekuliert werden.

bei Antwort benachrichtigen
bugsier Michael Nickles

„RTL-Sender machen in Nürnberg DVB-T Ausstrahlung dicht“

Optionen

...der Verlust wird zu verschmerzen sein!

bei Antwort benachrichtigen
Ralf103 bugsier

„...der Verlust wird zu verschmerzen sein!“

Optionen
...der Verlust wird zu verschmerzen sein!

wohl kaum, auch wenn es berechtigte Kritik am sog. Unterschichtenfernsehen jener Sender gibt, beinhalten sie doch auch einen Grossteil qualitativ hochwertiger Unterhaltung im Bereich US-TV-Serien oder Spielfilme, es gibt ja schließlich nicht nur so Nerds wie unserereins, wo die meisten hier ja sogar angeblich überhaupt keinen Fernseher besitzen ;-)
bei Antwort benachrichtigen
rolfblank Michael Nickles

„RTL-Sender machen in Nürnberg DVB-T Ausstrahlung dicht“

Optionen

Michael Nickles hat mit seiner Meinung recht

Mein Leben wird sich dadurch nicht ändern...

Es handelt sich wohl einen Machtkampf, den RTL wohl nicht lange durchhalten wird.
Ich schätze das RTL-Clientel nicht so ein, dass es deshalb auf die Strasse gehen wird.

bei Antwort benachrichtigen
Hibbing Michael Nickles

„RTL-Sender machen in Nürnberg DVB-T Ausstrahlung dicht“

Optionen

Von DVB-T war ich noch nie besonders begeistert. Ich wohne hier in Nürnberg, fast in Sichtweise vom Fernsehturm, aber der Empfang ist hier nicht besonders berauschend. Bis auf eine einzige Sendung (WMW), schaue ich RTL sogut wie nie. Und ich kann immer noch auf Digitalfernsehen über iPTV zurückgreifen.

Da werden halt im Großraum Nürnberg für RTL viele Werbeeinnahmen wegbrechen.

Und was machen eigentlich die Leute die auf DVB-T angewiesen sind???

Was sich so manche Privatsender so leisten können - ist schon unglaublich.

Gruß HB

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 Hibbing

„Von DVB-T war ich noch nie besonders begeistert. Ich wohne hier in Nürnberg,...“

Optionen
Und was machen eigentlich die Leute die auf DVB-T angewiesen sind???

Das habe ich ja noch nie gehört, auf DVB-T angewiesen?
Was sind das denn für arme Zeitgenossen. ;-)
bei Antwort benachrichtigen
Hühnerschregga gelöscht_238890

„ Das habe ich ja noch nie gehört, auf DVB-T angewiesen? Was sind das denn für...“

Optionen

Naja... es gibt Wohnhäuser, da darf man keine Schüssel auf den Balkon parken. Und wer keine Kabelgebühr zahlen will, nutzt eben DVB-T.

Ich zB nutze nur DVB-T, obwohl ich auch (kostenlos) analoges Kabel nutzen dürfte - die Bildqualtität ist besser und vor allem das feste 4:3 von analog hat genervt.

Aber die RTL-Grupper würde ich auch nicht sonderlich vermissen. Ich gucke sowieso eher selten Fernsehen - lieber DVD - ohne Werbung und in OV.

Mfg, Hühnerschregga

bei Antwort benachrichtigen
Ralf103 Hibbing

„Von DVB-T war ich noch nie besonders begeistert. Ich wohne hier in Nürnberg,...“

Optionen
Da werden halt im Großraum Nürnberg für RTL viele Werbeeinnahmen wegbrechen.

DVB-T ist für die Sender im Prinzip ein Zuschussgeschäft und von der Verbreitung so gering, dass man es vernachlässigen kann, insofern kam RTL die Gelegenheit vermutlich gerade recht und ist möglicherweise auch nur der Anfang, aus anderen Regionen hört man sogar gerüchteweise, dass ausser den Öffentlich Rechtlich bald alle anderen Sender sich von DVB-T verabschieden werden..

was heißt denn, "angewiesen" oder "so leisten können", du zahlst GEZ für das Öffentlich Rechtliche Fernsehen und Rundfunk und das wird auch weiterhin zur Verfügung stehen, auf den Empfang von privaten Sendern hast du keinen Anspruch
bei Antwort benachrichtigen
Maybe Hibbing

„Von DVB-T war ich noch nie besonders begeistert. Ich wohne hier in Nürnberg,...“

Optionen
Was sich so manche Privatsender so leisten können - ist schon unglaublich.

Warum? Das analoge Satellitenfernsehen wird bei ARD und ZDF zum 30.04.2012 auch abgestellt.

http://computer.t-online.de/satelliten-fernsehen-abschaltung-des-analogen-sat-tv-beschlossen/id_20876122/index

Wo ist der Unterschied zu dem, was RTL da macht? Aus ist aus, oder?

Die Sender bieten lediglich Dienstleistungen an und sind dazu nicht verpflichtet, solange es Alternativen zur Informationsbeschafftung geht. Ok, das mit den Infos über RTL ist ne andere Sache, ich weiß!

Gruß
Maybe
"Es gibt nur eine falsche Sicht der Dinge: der Glaube, meine Sicht sei die einzig Richtige!" (Nagarjuna, buddhistischer Philosoph)
bei Antwort benachrichtigen
olliver1977 Michael Nickles

„RTL-Sender machen in Nürnberg DVB-T Ausstrahlung dicht“

Optionen

Was sich so manche Privatsender so leisten können - ist schon unglaublich.

Wieso leisten die sich was?
Stell dir vor du musst aus deiner Wohnung ausziehen und eine im Haus nebenan nehmen weil dein Vermieter das will. Diese Wohnung müsstest du dann noch auf deine Kosten, komplett renovieren(Tapeten, Böden, Bad usw) wärst du da nicht auch Sauer und würdest dir was komplett anderes suchen? Also wenn das mit dem kostenpflichtigen Frequenzwechsel zutreffen sollte, kann ich RTL vollkommen verstehen. Warum für Fehler andere zahlen?
Zu meinem Bedauern stell ich fest, dass du nichts hinterlässt. Und was du sagst,ist nutzlos wie die Hoden vom Papst
bei Antwort benachrichtigen
Hausmeister Krause Michael Nickles

„RTL-Sender machen in Nürnberg DVB-T Ausstrahlung dicht“

Optionen

Von mir aus könnten die die Sender aus aus dem SatelitenTV werfen...

Wenn Du Sorgen hast, dann erzähle sie nicht Deinen Freunden, sondern Deinen Feinden, denn die freuen sich darüber. - Harald Lesch
bei Antwort benachrichtigen
macy Michael Nickles

„RTL-Sender machen in Nürnberg DVB-T Ausstrahlung dicht“

Optionen

Ausser Werbung kommt da doch sowieso nix!
Das braucht es nicht mehr geben.
Wer sich drüber aufregt ist nix weiter als dämlich, weil er dämliche, verdummende Sendungen guckt.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 macy

„Ausser Werbung kommt da doch sowieso nix! Das braucht es nicht mehr geben. Wer...“

Optionen
Wer sich drüber aufregt ist nix weiter als dämlich, weil er dämliche, verdummende Sendungen guckt.

Und wer solche dämlichen Sprüche ablässt, guckt selber welcher erbauliche Sender?
ARD und ZDF oder auch ARTE?

Merke: "Nicht jeder der RTL schaut ist dämlich und, nicht jeder der dämlich ist schaut RTL!"
bei Antwort benachrichtigen
agtino gelöscht_238890

„ Und wer solche dämlichen Sprüche ablässt, guckt selber welcher erbauliche...“

Optionen

Gut gebrullt Löewe

bei Antwort benachrichtigen
groggyman Michael Nickles

„RTL-Sender machen in Nürnberg DVB-T Ausstrahlung dicht“

Optionen

So schön kann eine Woche immer beginnen.

-groggyman-

bei Antwort benachrichtigen
Onkel_Alois Michael Nickles

„RTL-Sender machen in Nürnberg DVB-T Ausstrahlung dicht“

Optionen

Ich pers. kenne keinen der DVB-T alleine nutzt.

Alle haben hatten Sat-Anlagen lange bevor es DVB-T gab und können gut auf dieses "Überallfernsehen" verzichten. Warum diesen Aufwand für eine Handvoll Programme treiben, wenns anders auch geht.

Gruß Alois

Mir scheint, als sei der IQ mancher User umgekehrt proportional zur Versionsnummer des verwendeten Betriebssystemes
bei Antwort benachrichtigen
agtino Onkel_Alois

„Ich pers. kenne keinen der DVB-T alleine nutzt. Alle haben hatten Sat-Anlagen...“

Optionen

Heißt das jetzt das es keine gibt?

bei Antwort benachrichtigen
Onkel_Alois agtino

„Heißt das jetzt das es keine gibt?“

Optionen

Keine Ahnung, da müsste ich nachsehen:-)


Mir scheint, als sei der IQ mancher User umgekehrt proportional zur Versionsnummer des verwendeten Betriebssystemes
bei Antwort benachrichtigen
agtino Onkel_Alois

„Keine Ahnung, da müsste ich nachsehen:- “

Optionen

Hallo Onkel Alois
grüß Gott

Da wirst Du ganz schnell fundig werden. :-)
Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt
Elektroniker?
Suche 2 STK 4048XI, kannst Du helfen?
V.G.

bei Antwort benachrichtigen
Onkel_Alois agtino

„Hallo Onkel Alois grüß Gott Da wirst Du ganz schnell fundig werden. :- Ihr da...“

Optionen

Hallo agtino,

fast richtig geraten. Trotzdem kann ich Dir mit den Endstufen-ICs nicht weiter helfen. Nach Lieferanten müsste ich auch erst suchen, aber das hast Du sicher selber schon gemacht.

PS: Nein im Ernst, kenne tatsächlich keinen der DVB-T wirklich nutzt. Hier auf dem Land sind wir schon immer von SAT-Anlagen abhängig. Alle terrestrischen Antennen sind inzwischen verschrottet. Keiner wird sich freiwillig wieder so einen "Rechen" deswegen aufs Dach montieren. Und wenn ich im Zug um Nürnberg rum nun kein RTL und Co. sehen kann - den Verlust könnte ich verschmerzen.

Gruß Alois

Mir scheint, als sei der IQ mancher User umgekehrt proportional zur Versionsnummer des verwendeten Betriebssystemes
bei Antwort benachrichtigen
Maybe Onkel_Alois

„Ich pers. kenne keinen der DVB-T alleine nutzt. Alle haben hatten Sat-Anlagen...“

Optionen

Die Antwort dürfte Recht einfach sein. Die Bahn hat z.B. entschieden was dagegen, wenn man seine SAT-Schüssel mit in den Zug schleppen will! :-)

Gruß
Maybe

"Es gibt nur eine falsche Sicht der Dinge: der Glaube, meine Sicht sei die einzig Richtige!" (Nagarjuna, buddhistischer Philosoph)
bei Antwort benachrichtigen
luttyy Maybe

„Die Antwort dürfte Recht einfach sein. Die Bahn hat z.B. entschieden was...“

Optionen

Mist, muss ich die 120er Schüssel anderweitig verwenden :))

Gruß
luttyy

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 luttyy

„Mist, muss ich die 120er Schüssel anderweitig verwenden : Gruß luttyy“

Optionen
Mist, muss ich die 120er Schüssel anderweitig verwenden :))

Eventuell als Klo-Schüssel? :-))
bei Antwort benachrichtigen
Neighbor-Jones Onkel_Alois

„Ich pers. kenne keinen der DVB-T alleine nutzt. Alle haben hatten Sat-Anlagen...“

Optionen

Ich nutze DVB-T und sonst nichts. SAT-Anlage geht nicht im Haus, Kabel kostet unnötig Geld.

So kriege ich mit meiner 25 Jahre alten Zimmerantenne (damals etwa 15 Mark) und einer DVB-T-Box (30 Euro) 24 Programme in astreiner Qualität.

Noch Fragen?

bei Antwort benachrichtigen
engelbengeline Onkel_Alois

„Ich pers. kenne keinen der DVB-T alleine nutzt. Alle haben hatten Sat-Anlagen...“

Optionen

Hallo,

Sie schreiben, dass Sie niemanden kennen, der DVB-T alleine nutzt.

Dann kennen Sie jetzt jemanden.

Bei uns auf dem Dach steht nur eine DVB-T Antenne. TV sehen können wir nur über die Kabelbuchse mit der Ant.auf dem Dach.

Mit dem Wegfall der Sender, sind fast keine mehr da. Vor einiger Zeit wurde schon DMAX und Tele5 entfernt.

Eine Sat-Schüssel kann ich nicht installieren, da ich im EG wohne. Würde ich die Schüssel vorne anbringen, würden die Schulbälger ständig an der Schüssel rumspielen. Im Hinterhof geht es auch nicht, weil der Empfang durch die Hinterhäuser sehr gestört ist.

Also was bleib mit übrig, wenn ich DVB-T nicht mehr vollständig empfangen kann?

Weiß irgendjemand, was man sonst noch machen kann, also ausser SAT?

Hab da keinen Plan. Kenn mich da nicht so aus.

Bin für jeden Vorschlag zu haben.

LG Jasmin

bei Antwort benachrichtigen
Loopi© Michael Nickles

„RTL-Sender machen in Nürnberg DVB-T Ausstrahlung dicht“

Optionen

4 Kanäle mit Geldleitung und Hotbutton, wo eine hysterische Alte dann schreit "Ein Auto mit V, ich fass es nicht, dass es keiner weis, ruft an, nennt mir ein Auto mit V....."

bei Antwort benachrichtigen
peterson Loopi©

„4 Kanäle mit Geldleitung und Hotbutton, wo eine hysterische Alte dann schreit...“

Optionen

Vort.

bei Antwort benachrichtigen
nettermensch peterson

„Vort.“

Optionen

klasse !!!

Wenn man was will findet man einen Weg , wenn man was NICHTwill, findet man eine Ausrede
bei Antwort benachrichtigen
hellawaits peterson

„Vort.“

Optionen

Moin peterson,

....jaja, der Vordt Vokus, Vihad.....oder der Vääährary...^^

Grüsse
Hellawaits

bei Antwort benachrichtigen
hellawaits Michael Nickles

„RTL-Sender machen in Nürnberg DVB-T Ausstrahlung dicht“

Optionen

Moin Michael,

ich sage nur:
1. Astro TV
2. Bibel TV
3. Bahn TV
und natürlich QVC^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^

Soviel zur Qualität des Programmangebots, aber solche Sender werden sich um die freien Plätze "prügeln", da sie somit ihr ach so anspruchsvolles Programm noch stärker an das Volk bringen können.......unfassbar, das RTL für sowas den Weg frei macht..........

einfach schwach, RTL!!!!

Grüsse
Hellawaits

bei Antwort benachrichtigen
luttyy Michael Nickles

„RTL-Sender machen in Nürnberg DVB-T Ausstrahlung dicht“

Optionen

Für manche bricht eine Welt zusammen, können sie sich nicht mehr die dümmlichen Soaps reinziehen und an dubiosen Dumpfbackenspiele teilnehmen.

Über notorische DVB-T-Gucker und die GEZ wollen wir mal jetzt nicht diskutieren..

Sniff...

bei Antwort benachrichtigen
moccale luttyy

„Für manche bricht eine Welt zusammen, können sie sich nicht mehr die...“

Optionen

....die Sender wären ja als Add-On zu den öffentlich-rechtlichen ganz nett über DVB-T - wenn sie genau wie über Satellit unverschlüsselt senden würden.
Da gäbe es ab und an schon Situationen, wo DVB-T Empfang einfacher wäre (z.B. Mobil oder im Garten ).
Werde ich eh nie begreifen, warum jemand für RTL und SAT1 zusätzlich bezahlt wenn es über Satellit frei ist....????
Und wenn diese Sender über Satellit auch verschlüsselt senden würden würde ich auch dort keinen Pfennig - äh Cent dafür ausgeben. Wie schon erwähnt wäre das eh kein großer kultureller Verlust... ;-)))

Moccale

bei Antwort benachrichtigen
reader Michael Nickles

„RTL-Sender machen in Nürnberg DVB-T Ausstrahlung dicht“

Optionen

es gibt so schon wenige halbwegs erträgliche sender für dvb-t, und rtl gehört dazu.
mit dem Verlust von Zuschauern müssten aber auch die werbeeinahmen geringfügig sinken ;)

bei Antwort benachrichtigen
Maybe reader

„es gibt so schon wenige halbwegs erträgliche sender für dvb-t, und rtl gehört...“

Optionen

Natürlich werden die sinken. Aber wie es bei solchen Konzernen halt üblich ist, müssen dann halt ein paar Mitarbeiter abgebaut werden, um die Kosten einzusparen.

Ich vermute eh, dass wir auf dem Weg zum PayTV sind und das man bald (2015+) nur noch einige wenige Sender frei empfangen kann und alles andere bezahlen muss. Dann wird es richtig teuer, weil man dann zusätzlich zur GEZ noch die anderen Pakete zahlen muss.

Mir scheint das, was momentan gemacht wird, so technisch unausgereift zu sein, dass es für mich nach einer Übergangslösung aussieht. Aber das hat schon was von Verschwörungstheorie!

Aber vielleicht sollte man sich schon mal mit dem einen oder anderen Kabeltechniker anfreunden, der einem dann freundlicherweise alle Sender, für einen geringen Umkostenbeitrag (Einladung mit Pizza und Bier zur Bundesliga-Eröffnung) freischaltet!

Gruß
Maybe

"Es gibt nur eine falsche Sicht der Dinge: der Glaube, meine Sicht sei die einzig Richtige!" (Nagarjuna, buddhistischer Philosoph)
bei Antwort benachrichtigen
cfuture7 Michael Nickles

„RTL-Sender machen in Nürnberg DVB-T Ausstrahlung dicht“

Optionen

Och Leute kann man so eine Diskussion nicht führen ohne immer auf den RTL Guckern rumzuhacken. Ich verstehe die Argumente nicht, kann ich nicht mal irgendeinen Blödsinn im Fernsehen schauen ohne das ich immer schlauer werde. Kann ich mich nicht einfach mal ne Runde "Monk" (im übrigen ne RTL Serie) oder "Schwiegertochter gesucht" schauen ohne das mein Intellekt reift wie eine Melone. Oder Champions League, oder Simpsons. Es gibt doch wunderbare sinnfreie Dinge die man schauen kann. Reicht es nicht manchmal auch einfach aus wenn es "unterhält". Und wenn ich einen 10 Stunden Arbeitstag hinter mir habe will ich manchmal genau das und da finde ich es schön wenn ich weiss wo ich es finde. Ich finde einfach den Unterton das man direkt zur intelektuellen Unterschicht gehört wenn man RTL schaut echt unter dem normalen meist ganz guten Nickles-Niveau.

bei Antwort benachrichtigen
Maybe cfuture7

„Och Leute kann man so eine Diskussion nicht führen ohne immer auf den RTL...“

Optionen

Da gebe ich Dir völlig Recht!

Kein Psychopharmaka ist besser geeignet, die Synapsen zu betäuber, als sich auch mal genau das anzusehen, was eben völlig sinnfrei ist.

Nur bei Soaps und multimedialer Gruppentherapie im Menschenzoo (Big Brother), da brennen auch mir die Neuronen durch!

Intellektuell genug?

Gruß
Maybe

"Es gibt nur eine falsche Sicht der Dinge: der Glaube, meine Sicht sei die einzig Richtige!" (Nagarjuna, buddhistischer Philosoph)
bei Antwort benachrichtigen