Windows 10 2.269 Themen, 29.213 Beiträge

Sicherheitsupdate KB5034441

Bingo2 / 16 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo,

seit geraumer Zeit wird bei meinem Win10 Desktop das Sicherheitsupdate für Win10 Vers.22H2 x64 KB5034441 nicht installiert. Die Installation endet mit der Fehlermeldung 0x80070643. Bei einem alten NB (Win10) und bei einem neueren Dell NB (Win11) gab es diesbezüglich keinerlei Probleme. Ich habe chkdsk /F und sfc /scannow drüber laufen lassen, alles ok. Mit winget upgrade waren auch noch ein paar Prg. zu erneuern. Dann gemäß Internet den Dienst winupdate ausgeschaltet, die angegebenen Ordner gelöscht u. den Dienst wieder eingeschaltet. Neustart u. nach Updates gesucht. Es kam wieder das KB5034441 u. danach o.g. Fehlermeldung.

Zuletzt habe ich aus lauter Frust Win10 auf eine neue HD installiert. Bei der Updatesuche war dann jede Menge zu installieren. Die KB 5034441 war auch dabei, lief aber locker durch. Da noch keine Prg. installiert waren, vermute ich, dass das obige Problem an einem Programm liegt. Übrigens wollte ich winget aufrufen, konnte das Prg. doch nicht gefunden werden. Wo man hingreift nur noch ….

Der Fehler scheint keine Auswirkungen zu haben, stört mich aber u. sollte weg.

Wie würdet ihr weiter vorgehen? Ich bin für jede Überlegung dankbar.

Gruß

Bingo2

bei Antwort benachrichtigen
UEFI und GPT Gruß Bingo2
winnigorny1 Anne_21 „... SRY - Winni täglich sind hier im Forum neuerdings von Dir sehr vulgäre Ausdrücke zu lesen - das geht doch anders. ...“
Optionen
Winni täglich sind hier im Forum neuerdings von Dir sehr vulgäre Ausdrücke zu lesen

Das "täglich" in deinem Satz irrtiert mich jetzt doch ein wenig.

Oder ist das hier unter Männern so üblich, weil Frauen nicht mitgezählt werden...

Ganz ehrlich: Mir war bislang nicht bekannt, dass ein fröhlich hinausgekrächztes "druff gesch...." frauenverachtend wäre.

Vielleicht nur weil schon M. Luther sagte "Warum rülpset und furzet ihr nicht, Ihr Mannen - hat es euch nicht geschmecket?!" - und Herr Luther bekanntermaßen ein Frauenfeind war?

Merke: Nicht jeder fröhlich Fluchende ist auch ein Frauenfeind! Und ich schon gar nicht. Und ich habe schon, um der Sache die Spitze zu nehmen, fröhlich "geschwäbelt", weil es in meinen Ohren wenig heftig bzw. eher "niedlich" klingt.

Ich hoffe jetzt nicht, dass ich dich dadurch beleidigte, dass ich anderer Meinung bin als du, was die Relevanz des Updates angeht und dir widersprach, dass es für die Sicherheit im Netz unerheblich ist.

Und das ist es nun einmal, denn der Bitlocker schützt niemanden im Netz, sondern immer nur den Rechner vor nicht vertrauenswürdigen Kollegen und/oder Mitbewohnern, die physischen Zugang zum Rechner haben....

Gruss aus dem schoenen Hamburg, Winni
bei Antwort benachrichtigen