Windows 10 2.250 Themen, 28.868 Beiträge

Win7 Ultimate 64 (winloaderaktiviert) auf Win 10 Pro upgraden?

MolochHajo / 50 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo,

ich betreibe seit 2014 ein Win 7 Ultimate 64. Eigentlich kein Grund zum Wechseln, es läuft super, aber manche Programme wollen Win 10, z.B. die Steuererklärung mit Wiso. Praktisch alle Steuersoftwareanbieter unterstützen Win 7 nicht mehr.

Ich möchte Win 10 aber nicht neu installieren, sondern auf dem Altsystem aufbauen, welches mittlerweile recht umfangreich ist..

Wird die Win7-Fake-Akivierung beim Upgrade akzeptiert? Muß ich ggf. Win 10 erneut winloaden bzw. funktioniert das überhaupt? Oder ist es besser, gleich eine upgradefähige Win10-CD z.B. bei eBay zu kaufen? Kostet ja nicht die Welt. Habe noch andere Rechner, könnte also ein Sandkastenspiel starten.

Ok, ist nicht lebenswichtig, es gibt ja auch noch Elster oder Onlinesteuerprogramme. Interessant wäre es aber schon, denn auf diese Fragestellung habe ich bisher noch keine Antwort gefunden.

Danke.

Ein newbie.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht Karl hddiesel
hatterchen1 mawe2 „Falsch. Es ist auch so, wenn ich es nicht behaupte. Die Realität bleibt real. Da muss niemand etwas behaupten.“
Optionen
Die Realität bleibt real.

Das mag Deine Realität sein.

Die Realität von Microsoft und Windows ist, dass wahrscheinlich Millionen von Rechnern mit einer "Digitalen Lizenz" von Microsoft aktiviert wurden, die auf "Raubkopien" basieren.

Du kannst hier noch so rumkaspern und das als "Bullshit" bezeichnen, es ist dann eben Dein Bullshit.

EOD

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Sach ich doch! winnigorny1
Dann ist doch alles gut. mawe2