Laptops, Tablets, Convertibles 11.750 Themen, 55.437 Beiträge

UEFI erkennt laufwerke werden aber nicht im boot menü angezeigt

Lobo10135 / 5 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo zusammen,

vor zwei Wochen war meine Festplatte defekt. Ich bestellte also eine neue und baute diese in meinen Asuslaptop ein. Die Festplatte wird auch erkannt. Jedoch wird mir kein Laufwerk mehr in der Bootpriorityliste angezeigt, so das ich Windows 10 nicht neu installieren kann. Schaut euch bitte die Bilder an. Habe schon alles ausprobiert. Fast Boot Disabled und Security Boot disabled. Bios zurückgesetzt. Was kann es noch sein, ich bin  hier echt mittlerweile am verzweifeln ?

Mainboard: X751NA

Mainboard hat keine Batterie oder cmos jumper.

Bilder:

https://flic.kr/p/2kPwfNx
https://flic.kr/p/2kPzQuT

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Lobo10135

„UEFI erkennt laufwerke werden aber nicht im boot menü angezeigt“

Optionen

https://www.ebay.de/itm/Batterie-CMOS-Bios-Akku-Fur-ASUS-X751NA-TY003T-/274725769584

müßte da gesteckt sein...

Hast du das Mainboard da überhaupt schon ausgebaut???

Bei nem "normalen" X751 ist die Biosbatterie immer auf der Unterseite des Boards.

Außerdem kann da die definitiv absolut schrottige Intenso SSD natürlich auch die Ursache sein, das ist Müll pur und auch für solchen Ärger absolut immer gut und sowas kauft man nur wenn man Ärger liebt!

Außerdem sollte man da natürlich immer die aktuelle Zeit und Datum im Bios eintragen und speichern!

Übrigens gibts ein paar absolute Müllkisten, die wirklich keine CMOS = Biosbatterie haben und wenn da der Akku hin ist ist aus die Maus angesagt!

Das mußt du aber schon selbst überprüfen, im Netz gibts dazu definitiv keine Infos bei der Kiste.

Und man entfernt da natürlich testweise immer den Akku.

bei Antwort benachrichtigen