Windows 10 2.074 Themen, 25.943 Beiträge

Probleme bei Installieren von Windows 7 unter Windows 10

Django81 / 12 Antworten / Flachansicht Nickles

Guten Abend miteinander

Ich habe da ein Problem, für das ich noch keine zufrieden stellende Lösung gefunden habe. Vielleicht habe ich den falschen Approach gewählt. Ich erklär's mal: Ende letzte Jahr habe ich mir einen neuen PC zugelegt. Auf dem war die 64 Bit-Version von Windows 10 vorinstalliert. So weit so gut. Nun habe ich aber zwei Uralt-Programme aus den 1990ern (CAD-ähnliche Programme von Data Becker), die ich beim besten Willen nicht mehr zum Laufen kriege. Auf meinem alten Laptop unter der 32 Bit-Version von Windows 10 ging's mit ein paar Schönheitsfehlern gerade noch so. Optimal lief es unter Windows 7. Also dachte ich mir: Richte eine Partition ein und installiere dort einfach Windows 7 und die besagten Programme sowie das Allernötigste. Windows 7 Installations-DVD eingelegt und das Bios so eingestellt, dass er von dieser bootet. Dann kriegte ich aber immer folgende Meldung: reboot and select proper boot device. Was bedeutet das in meinem Fall und was kann ich tun?

Alternativ habe ich übrigens den VirtualBox ausprobiert und kriegte das Teil sogar zum Laufen mit Windows 7. Auch wenn ich die Lösung nicht allzu "elegant" finde, könnte ich sogar damit leben. Nur: Damit die Programme optimal laufen, müsste ich die Farbtiefe auf 16 Bit reduzieren, was in der VirtualBox nicht geht (zumindest habe ich nicht rausgefunden wie das gehen würde). So läuft das eine Programm nur mit (verkraftbaren) Einschränkungen, das Andere gar nicht… Ist also auch keine Lösung und der Kompatibilitätsmodus half auch nicht weiter.

So bleibt mir derzeit nur übrig, jeweils mein altes Laptop zu nehmen, was aber doch recht umständlich ist. Schon rein platz- und kabelmässig.

Kann mir jemand helfen? Was wäre die besten Lösung?

Ach ja: Es handelt sich um folgende Programme, selbstverständlich damals auf Diskette:

Data Becker
Wohnungsplaner

Ich habe die seit 25 Jahren, kenne sie in- und auswendig und nutze sie oft. Das ist wie ein altes Computerspiel, das man lieben gelernt, jeden Trick und Kniff kennt hat und auch Jahre später immer noch spielt/spielen möchte. Und ich frage mich schon: Diese Programme liefen damals auf 'nem 386er mit VGA-Auflösung unter Windows 3.1 und die heutige Hochleistungs-Technik kriegt die Dinger nicht mehr zum Laufen Brüllend.

Danke im Voraus, Django

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso Django81

„Probleme bei Installieren von Windows 7 unter Windows 10“

Optionen
 Also dachte ich mir: Richte eine Partition ein und installiere dort einfach Windows 7 und die besagten Programme sowie das Allernötigste. Windows 7 Installations-DVD eingelegt und das Bios so eingestellt, dass er von dieser bootet. Dann kriegte ich aber immer folgende Meldung: reboot and select proper boot device. Was bedeutet das in meinem Fall und was kann ich tun?


Aktuelle Plattformen bieten offiziell keine Unterstützung mehr für W7/W8, sondern nur noch für W10 - Stichwort Nicht unterstützte Hardware und wufuc für das Lösen dieses Problems.

Da sich W7 nicht einmal installieren lässt, wird das Problem bei Dir allerdings entweder in SecureBoot, FastBoot, GPT begründet liegen.

Im Umkehrschluss musst Du dann vermutlich die oben genannten Dinge im UEFI abschalten, um W7 installiert zu bekommen. Die Option dazu wird sehr wahrscheinlich CSM heissen. Falls W10  im GPT-Modus installiert ist, musst Du das vorher auf MBR umstellen.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen