Fernsehen, Smart-TV, Mediacenter, Streaming-Dienste 7.380 Themen, 36.201 Beiträge

Hätte ich nicht gedacht...

luttyy / 20 Antworten / Flachansicht Nickles

Nach langer Zeit habe ich wieder einmal einen meiner DVB-T-Receiver aktiviert und wollte mal schauen, was sich so getan hat.

Ich war geplättet!

109 Sender empfange ich mit freier Sicht auf den Sendemast und einer leistungsfähigen wetterfesten Außenantenne.

2-3 Sender sind doppelt, vieles Freenet, aber sämtliche ÖR in HD inkl. der 3. Programme ohne Geruckle und Gezuckle...

Da gibt es nichts zu meckern!

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Raecher_der_Erwerbslosen1

„Das muss so 1987 oder 1988 gewesen sein. Da habe ich noch in Recklinghausen gewohnt, RTL haben wir vorher noch über ...“

Optionen
Das muss so 1987 oder 1988 gewesen sein.

Ich habe Anfang 1990 schon eine Schüssel mit in die DDR geschleppt, die ich hinter der Balkonbrüstung an die Wand schraubte (unsichtbar).Unschuldig
Da war SAT-Fernsehen in der kabbidalistischen BRD schon sehr weit verbreitet, da gab es ja Häuser in Dortmund die 5 oder sogar 10 Schüsseln hatten. War für die ganzen Ausländer die Verbindung zur Heimat.

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen