Office - Word, Excel und Co. 9.642 Themen, 40.176 Beiträge

Suche Kaufempfehlung MS Office Home & Student 2019

eohlhau / 39 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo zusammen,

ich suche einen vertrauenswürdigen Händler der günstiger als MS legale Softwarelizenzen  "MS Office Home & Student 2019" verkauft.

Bzw. woran erkenne ich ein seriösen Händler?

Gruß

Erwin

eohlhau Mitglied seit 01.04.2005 VDSL 100, Fritz.box 7490, Netgear Switch 1GB 8fach, Asus ROG G752VT, Win 10 Home, Intel Core i7 6700HQ, 16GB, GTX970M, 238GB NVMe SAMSUNG, 931GB Hitachi HGST, O2k16Plus, LR5.7, CS6... Eigenbau Desktoprechner f?r Video und Bildbearbeitung, Asus PB248, Canon IP7250, QNAP Turbo NAS TS-419P+ 4x2TB, 2 x LG G3, 2 x iPAD, RasperryPi3, ..
bei Antwort benachrichtigen
LOL schön... hatterchen1
Olaf19 hddiesel

„Hallo Olaf, ist vermutlich die 64-Bit Version, siehe Betriebssystem? Was ich im nachhinein noch gesehen habe, vielleicht ...“

Optionen

Hi HDdiesel,

Laufzeit: Dauerlizenz (unbegrenzt)
Kundengruppe: privat & gewerblich

Das klingt für mich erst einmal vertrauenerweckend – scheint eine echte Volllizenz zu sein, nicht nur "Schlüssel", und kommerzieller Einsatz scheint auch erlaubt zu sein.

Ich schreibe ganz bewusst "erst einmal" und 2x "scheint", da sich für diese MS-Office-Software-Angebote inzwischen eine regelrechte "Zeugnissprache" oder "Maklercodes" etabliert zu haben. In den letzten Jahren wurden auch hier bei Nickles schon so viele Angebote diskutiert, in denen den Anwendern vorgegaukelt wurde, dass sie eine vollwertige Lizenz erwerben, und dann stellte sich gesprächsweise doch immer wieder heraus, dass das von Microsoft nur mit zwei zugedrückten Augen geduldet wird...

Zu deiner Frage, was ich von dem Angebot halte, kann ich daher nur sagen: klingt gut, aber nur unter großem Vorbehalt. Und das würde ich bei jedem x-beliebigen anderen Angebot auch schreiben, wenn es nicht von Microsoft direkt käme.

Allein deswegen liebe ich mein LibreOffice. Das kann man sich jederzeit kostenlos beim Hersteller herunterladen, ohne das erstmal ein Fachanwalt für IT-Recht lange in den Angebotstexten herumanalysieren muss, ob das auch wirklich koscher ist.

Bin gespannt, wie lange es diesmal dauert, bis ein IT-Software-Angebotsexperte aus der Offerte von Software-Eule die ersten Fallstricke herausliest.

CU
Olaf

"Das sind Leute, die von Tuten und Ahnung keine Blasen haben" (ein Reporter auf die Frage nach der politischen Bildung des typischen Anhangs von Donald Trump)
bei Antwort benachrichtigen