Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.209 Themen, 122.930 Beiträge

RAM aufrüsten bei Elitebook 8540p

christian t / 16 Antworten / Flachansicht Nickles

Hi,

Ich möchte mein HP Elitebook 8540p mit ram aufrüsten ddr3.

Momentan sind 4 4 gb drin

Welche Konstellation, Marke oder Leistungsdaten wären sinnvoll auf der alten Kiste um nen ordentlichen Schub zu realisieren?

Wäre ein Austausch des Prozessors, Grafikkarte falls möglich auf empfehlenswert betr video encoding?

Grüße Christian

bei Antwort benachrichtigen
OK danke mach ich . christian t
hatterchen1 christian t

„TV Sammlung ,DVDs Normal HD reicht“

Optionen

So funktioniert das nicht.

"Ich will mit meinem Auto einen Umzug machen, reicht es wenn ich Luft aufpumpe?"

Du hast das doch sicher schon versucht, aber da stimmte dann das Ergebnis nicht, oder es dauerte zu lange. Richtig?

"HD-ready 720p" = 1280 x 720 Pixel. ?

"HD 1080p" = 1920 x 1080 Pixel.        ?

Framerate normal 25

Seitenverhältnis 16:9

durchschnittliche Bitrate  (kbit/s) 8000-12.000

Audio Samplerate (Hz) >41.100

Stereo (kbit/s) >192

Das sind nur ein paar der Daten, die man wissen sollte und die man eingeben soll/muss um ein brauchbares Ergebnis zu erhalten.

Mit einem PC-Möhrchen dauert da ein 90 Minuten Video schnell mehrere Stunden. Etwas mehr RAM nutzt da wenig, eine SSD auch nicht besonders viel, weil die Rechenarbeit den Rahmen sprengt.

Das Zauberwort heißt da CPU mit vielen Kernen, 8-16GB RAM und eine gute GraKa. 
Die Graka kann auch integriert sein, eine gute dezidierte kann die Arbeit aber noch einmal beschleunigen, sie sollte min. 4GB DDR5 haben.

Mal eben "TV Sammlung ,DVDs" ist da nicht... Unentschlossen

PS.
Ein 90 Min. Video belegt schnell 10-15GB!

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen