Smartphones, Phablets, Watches, kompakte Mobilgeräte 5.506 Themen, 30.370 Beiträge

Ich beschäftige mich derzeit mit dem mobilen AB

pappnasen / 35 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo Gemeinde..

und brauche etwas Hintergrundwissen um das zu regeln.

Ich habe festgestellt, dass ich wohl drei Aufnahme-Geräte habe.

1. Mobilbox bei der Telekom: 3311
2. Mobibox bei Samsung: 015113 + meine Handynummer
3. Sprachbox bei der Telekom 08003302424.

Die Frage ist nun: Was ist die optimale Alternative.

#1 nimmt derzeit die Gespräche an und sendet irgendwann eine Benachrichtigung.Das ist dan ein kleiner grüner Punkt auf dem Screen, aber keien Möglichkeit der Abfrage. Ich muss die Box anrufen.

#2 Wegen 1 ist die 2 nicht aktiv.

#3 Ich kann das Smartphone sicherlich auf die 3 umleiten. Ich würde in dem Fall eine SMS kriegen (aber nur bei einer Nachricht) und über die Voicemail-App die Nachricht abfragen und auch löschen können.

Ich glaube, das dritte ist das Optimalste.

Wie bitte macht Ihr das?

bei Antwort benachrichtigen
hddiesel pappnasen

„Gestern Nacht bin ich dann noch an die Wand gefahren. Die Sprachbox der Telekom 08003002424 lässt nicht verbinden. Warum ...“

Optionen

Hallo pappnasen,

lese die Seite 1 der PDF in aller Ruhe durch.
Sie betrifft die Abfrage per Handy.

Auszug aus der Seite 1

Nachrichten abhören
Die Mobilbox ist Ihr Anrufbeantworter im Mobilfunknetz.
Sie nimmt Anrufe für Sie entgegen, wenn bei Ihnen gerade besetzt oder Ihr Handy nicht erreichbar ist oder Sie einen Anruf nicht entgegennehmen können.
Über den Eingang neuer Nachrichten werden Sie umgehend per SMS informiert.

Wählen Sie
3 3 1 1
und die neuen Nachrichten werden Ihnen automatisch nacheinander vorgespielt.

Wenn Sie die Benachrichtigung per Anruf an Ihr Mobiltelefon eingestellt haben, ruft die Mobilbox Sie an.

Die neuen Nachrichten können dann durch Drücken der Taste 1 während des Benachrichtigungsanrufs abgehört werden.
Bei der Abfrage Ihrer Nachrichten werden Ihnen zunächst die neuen Nachrichten vorgespielt, dann die von Ihnen bereits abgefragten.

Die Wiedergabe von Sprachnachrichten können Sie mithilfe der folgenden Ziffern steuern, auch während der Wiedergabe:

1 Zurückspringen zum Anfang der Nachricht
2 Pause/Fortsetzen
3 Vorspringen zur nächsten Nachricht
9 Löschen der laufenden Nachricht Bestätigt das Löschen und bricht das Löschen ab
0 Zurück zum Hauptmenü
5 Hilfe

Die Mobilbox aus dem Festnetz, oder anderem Handy abhören, das steht weiter unten.

Naja, bei mir ist es schon viele Jahre her, als bei mir die Mobilbox Firma- Bedingt in Betrieb war.

Damals hatte ich noch eine Handy- Sim- Karte mit 2 Pins, die 1. Pin war geschäftlich, die 2. Pin war Privat.

Ob mit geschäftlicher oder privater Pin angemeldet, es konnten alle Anrufe und Nachrichten empfangen werden.

Privat hatte ich ein extra Vertrag mit dem Mobilfunkanbieter, welcher jedoch geschäftlich gekoppelt war, Die Firma zahlte die Grundgebühr mit Sekunden Takt, ich die Gespräche, mit privat angemeldeter Pin, ein kurzer privater Anruf, z.B. einer Rückfrage, kostete mich ca. 1 Pfennig.

Die höchst Rechnung hatte ich nach dem Urlaub in Italien erhalten, das waren gerade einmal 5 DM, in den anderen Monaten, zwischen 5 Pfennig und 1 DM, je nach Anzahl und Dauer meiner privaten Anrufe.

Die Firma zahlte eine entsprechende hohe Grundgebühr, deshalb waren auch die Anrufkosten fast geschenkt für mich.

Leider gab es nach dem Firmenwechsel 1999, für mich diese Gelegenheit, mit einer Handy– Sim- Karte und 2 Pins nicht mehr.

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10 Pro, Office Pro. Plus 2016_32-Bit. Mein Motto: Leben und leben lassen!
bei Antwort benachrichtigen