Off Topic 19.815 Themen, 219.356 Beiträge

Genau so ist es!

Raecher_der_Erwerbslosen1 / 9 Antworten / Flachansicht Nickles

...und nicht anders: Klick

Wer nach allen Seiten offen ist, der kann nicht ganz dicht sein.
bei Antwort benachrichtigen
Raecher_der_Erwerbslosen1 luttyy

„Das sehe ich seit Jahren so! Wenn mal wirklich die Ware über Amazon nicht passt Technik, Klamotten oder sonstiges und ich ...“

Optionen

Auch mit der Gewährleistung halten es viele Händler nicht so genau. Schau mal hier: https://celler-presse.de/2021/01/14/gewaehrleistungsrechte-oft-nicht-durchsetzbar-haendler-nutzen-unsicherheit-der-kunden-aus/

Kurzes Zitat daraus:

Anfang 2020 kauft eine Verbraucherin einen Rucksack der Marke ZWEI. Aufgrund der Corona-Einschränkungen nutzt sie ihn erst im Sommer. Kurz darauf wird das Material brüchig. Die Verbraucherin reklamiert den Rucksack beim Händler, der sich an den Hersteller wendet. In einer E-Mail erklärt die ZWEI GmbH, dass keine Gewährleistung mehr bestehe. Das Unternehmen habe seine Gewährleistungspolitik geändert. Ansprüche gelten nur noch sechs Monate nach Verlassen der Produktionsstätte. Da der Rucksack bereits im Januar 2018 produziert wurde, sei die Frist abgelaufen.

Hammer, was die sich so alles einfallen lassen, um sich vor Gewährleistungs- oder Garantieansprüchen zu drücken.

Bei Amazon oder auch teilweise bei eBay (wenn du eBay+ -Kunde bist) kommen solche Probleme erst gar nicht auf. Da schickst du kostenlos zurück und das war's dann!

Wer nach allen Seiten offen ist, der kann nicht ganz dicht sein.
bei Antwort benachrichtigen