Windows 10 2.097 Themen, 26.349 Beiträge

Windows 10 Home und Windows 10 Pro auf einer Partition

trigger / 12 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo,

Ich habe hier eine SSD mit 500 GB auf der zur Zeit schon Windows 10 Home installalliert ist.Es ist also auch noch einiges an Platz frei.

Da ich aktuell wegen einer Firmenauflösung in der Nachbarschaft günstige Vollversionen von Windows 10 Professional erweben könnte stellt sich mir die Frage ob es sich zum einen überhaupt für mich lohnt....

Zum anderen stellt sich mir die Frage ob ich überhaupt beide Windows Versionen parallel auf einer einzigen SSD betreiben kann.

Klar wahrscheinlich mit einem Bootmanager aber wenn ich mir die SSD aktuell ansehe existieren schon 3 Partitionen die Windows selbst erstellt hat:

eine : NTFS ca. 50GB ohne Laufwerksbezeichnung

eine : NTFS ca. 470 GB Laufwerk C:

eine : NTFS ca. 521 MB auch ohne Laufwerksbezeichnung

Kommen sich diese Partitionen ggf. in die Quere wenn ich Windows 10 professional zusätzlich darüber installiere ?

Worauf muss ich ggf. bei der Installation von Windows 10 professional achten ?

Danke in voraus schon mal für eine Rückmeldung

trigger

bei Antwort benachrichtigen
Hallo mawe, LL Gruß jofri62
mawe2 jofri62

„Hallo knoeppken, ich nutze Win 10 Pro. 18:23 Jofri 10 Pro hatte ich nicht leider nicht getippt! 21:19 mawe das ist das ...“

Optionen
das ist das unlogisch!

Was ist denn daran unlogisch?

Das Vorhaben des TS (2 verschiedene Windows-Editionen auf ein und derselben Platte installieren) wäre (wenn es funktionieren soll) sehr aufwändig.

Ein Upgrade der Home-Installation auf eine Pro-Installation wäre demgegenüber sehr viel einfacher.

Aber wenn er bisher die zusätzlichen Optionen der Pro-Edition noch nicht vermisst hat, würde selbst das sich wahrscheinlich für ihn nicht lohnen.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen