Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.209 Themen, 122.930 Beiträge

GIGABYTE GA-970A-UD3P, Sockel AM3

susicreamcheese1 / 10 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo,

da das GIGABYTE GA-970A-UD3P, Sockel AM3 scheinbar nicht mehr neu zu erwerben ist (ich habe sehr PC-Online-Shops durchsucht), überlege ich, das Board gebraucht auf ebay zu kaufen.

Was haltet ihr von dem Angebot? Den Preis halte ich für ziemlich hoch.

Der Verkäufer schreibt zwar, dass das Board professionell gereinigt und getestet wurde, macht jedoch keinerlei Angaben darüber, wie alt das Board ist, in welchem oder welchen Gehäuse es lief, ob es übertaktet wurde usw. Andererseits macht es auf den Fotos einen recht gepflegten Eindruck.

Glaubt ihr, dass ich das Board guten Gewissens kaufen kann? Ich habe noch nie Hardware gebraucht gekauft, da ich immer skeptisch war.

https://www.ebay.de/itm/124498638704

bei Antwort benachrichtigen
susicreamcheese1 fakiauso

„Dagegen spricht ja auch nichts. Aber nur auf Verdacht so ein Brett zu ordern, solange Deins noch funktioniert, ist m.E. ...“

Optionen

Ihr habt völlig recht. Es klingt für Außenstehende vielleicht merkwürdig.

Ich bin schwerbehindert und kann infolgedessen nicht selbständig an meiner Kiste rumbasteln.

Mein einziger Assistent, den ich an meinen PC heranlasse, da er das nötige Knowhow sowie Fingerspitzengefühl hat, gedenkt in kürze zu kündigen. Zwar wird er mir danach noch behilflich sein, jedoch ab dann gegen extra Cash. Hinzu kommt, dass er dann wahrscheinlich nicht immer zeitnah verfügbar sein kann. Denn mein PC hat durch meine körperlich starken Einschränkungen für mich ein extrem hohen Stellenwert, da ich mich mit ihm ohne fremde Hilfe "frei bewegen".

Mein System läuft seit Jahren astrein ohne Aussetzer. Möglicherweise läuft es auch noch weitere 5 Jahre ohne Probleme. Mein Board und Netzteil sind gute 10 Jahre alt. Das Netzteil ist von Enermax 525 Watt. Damals waren Netzteile dieser Marke qualitativ sehr hochwertig und hochpreisig. Meines kostete ca. 120 EUR. Etwa doppelt soviel wie be quiet.
Neben dem wurde meine Hardware durch den Cooler Master HAF immer gut gekühlt.

Von daher ist es in der Tat unsinnig, mein Board, was immer gut gekühlt und regelmäßig gereinigt wurde, durch ein neueres aber gebrauchtes zu ersetzen.

Ansonsten habe ich einen AMD FX-8350 8-Core 4.0GHz, 2 x 8 GB Corsair Kit Value Select CMV16GX3M2A1333C9, eine Sapphire Radeon RX 550, eine Samsung SSD Evo 860 und 2 WD Red verbaut. Alle zwischen 2 und 3 Jahre alt.

Wie würdet ihr an meiner Stelle vorgehen. Es mit meinem nach wie vor noch sehr gut laufenden, meinen Ansprüchen absolut ausreichenden System weiter riskieren? Oder Board und Netzteil und damit auch RAM und CPU austauschen?

bei Antwort benachrichtigen