PC-Komplettsysteme 1.553 Themen, 14.793 Beiträge

Fujitsu Esprimo Q9000 CPU zu heiß

nash28 / 6 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo Leute,

ich hab eine Frage an die Spezialisten:

Ich hab einen günstigen gebrauchten Fujitsu Esprimo Q9000 Mini PC (mit einer Intel Core i3-330M (Sockel 988) erstanden und jetzt festgestellt, dass die CPU-Temperatur bei normalem Betrieb unter Windows 10 (und bei Standard-Taktung von 2,16 GHz) extrem hoch wird. Im BIOS wird bei Standard-Lüfter-Einstellung meist zwischen 80 und 90 Grad angezeigt.

Bei GPU-Z bzw. CPU-Z bekomm ich so Werte um die 78 Grad.

Ich hab übrigens vorher bereits die CPU-Wärmeleitpaste erneuert und die entsprechenden Teile etwas gereinigt, trotzdem sind die Temperaturen weiterhin so hoch.

Nun meine Frage: Hat es einen Sinn den PC bei diesen Temperaturen über längere Zeit zu betreiben oder würdet Ihr davon abraten? Bzw. kann ich von einem Defekt ausgehen?

Die Max. Temperatur bei dieser CPU wird übrigens bei ca. 90 bis 100 Grad angegeben (siehe Link unten), daher auch meine Frage.

https://www.notebookcheck.com/Intel-Core-i3-330M-Notebook-Prozessor.23053.0.html

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 nash28

„Das hat nix mit irgendwelchen Treibern bzw. überhaupt nix mit dem BS zu tun, weil es ja schon im BIOS überhitzt bevor ich ...“

Optionen

"Im Bios sind da die Temps immer hoch, weil da die CPU immer auf volle Pulle fährt und die Stromsparmechanismen nicht arbeiten!"

https://de.wikipedia.org/wiki/Intel-SpeedStep-Technologie

"Erweiterte Intel SpeedStep® Technologie Ja"

https://ark.intel.com/content/www/de/de/ark/products/47663/intel-core-i3-330m-processor-3m-cache-2-13-ghz.html

Sollte man schon besser lesen und verstehen können und du kannst beides scheinbar nicht...

EIST für „Enhanced Intel SpeedStep Technology“ läuft im Bios nie sondern erst unter Windows und EIST reduziert da die Taktfrequenz und Spannung der CPU dynamisch und nicht nur im Akkubetrieb!

Was ist da wohl die Folge???

https://www.cpubenchmark.net/cpu.php?cpu=Intel+Core+i3-330M+%40+2.13GHz&id=742

Die CPU ist schon sehr lahm!

Wenn das ne Silent Fan Kiste ist, dann stellt man da natürlich im Bios auf Enhanced Cooling um:

ftp://ftp.ts.fujitsu.com/pub/Mainboard-OEM-Sales/Information/ProductFacts/PF_Silent_Fan_e.pdf

Normalerweise hast du da übrigens natürlich die Kiste nicht richtig gereinigt und (oder) die WLP nicht korrekt aufgetragen und mach was du lustig bist...

Defekt kann da normalerweise nur die Heatpipe sein und das kommt sehr selten vor.

Wenn man da im Bios auf Enhanced Cooling umstellen kann und das auch macht und der Lüfter wird nicht lauter = schneller stimmt natürlich was mit der Lüftersteuerung bzw dem Lüfter selbst nicht!

bei Antwort benachrichtigen