Laptops, Tablets, Convertibles 11.654 Themen, 54.518 Beiträge

Acer Aspire 5 Pro schaltet nicht vollständig ab

fbe / 8 Antworten / Flachansicht Nickles

Ich habe an meinem Laptop Acer Aspire 5 Pro über USB3 eine SSD mit ubuntu hängen.

Egal ob ich mit W10 oder ubuntu arbeite und das jeweilige BS herunter fahre, die LED an der USB Platte leuchtet weiter und das auch wenn der Laptop nicht am Strom-Netz angeschlossen ist. Auch wenn ich den Laptop über den Ein/Aus Knopf durch langes Drücken auf den Knopf abschalte die LED leuchtet weiter bis ich den USB Stecker abziehe.

Ist das die einzige Möglichkeit um ein "leer lutschen" des Akkus zu verhindern oder kann man im Bios oder sonst wo einen Schalter umlegen?

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 fbe

„Acer Aspire 5 Pro schaltet nicht vollständig ab“

Optionen

Es gibt viele Laptops, die haben eine USB-Buchse als Ladebuchse für z. B. Handys und die bringen natürlich immer Spannung so lange das Gerät angeschlossen ist und der Laptopakku genügend Saft hat.
Wäre ja witzlos wenn die abschalten würden.

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen