Windows 7 4.465 Themen, 42.661 Beiträge

Windows 7, Trustedinstaller

Siggi24 / 6 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo,

auf einem WIN 7 Rechner hatte ich AVAST installiert. Es ist mir nicht gelungen, auch auf Administratorebene, auch im abgesicherten Modus, dieses Programm wieder vollst?ndig los zu werden. Nach der Deinstallation habe ich mit Regseeker alle Registryeintr?ge aufgesp?rt und gel?scht, dann alle Avast Dateien im Laufwerk C: gel?scht. Mehrfache Neustarts gemacht. Am Ende blieben mir im Laufwerk C: noch 10 Avast Eintr?ge ?brig (2 Eintr?ge in C:/Windows / Winsxs und 8 Eintr?ge in C: / Windows / Winsxs / Manifests), die sich nicht l?schen lassen. Um auch diese Eintr?ge l?schen zu k?nnen, m?ssten im TrustedInstaller ein paar ?nderungen gemacht werden und hier beginnt das Problem. In diesem Programm ? man kommt ?ber C:\Windows\servicing\Trustedinstaller.exe und dann mit ?Eigenschaften ? Sicherheit? an eine Stelle wo man die Zugriffsrechte ?ndern k?nnen sollte. Hier habe ich 4 Eintr?ge: System, Administratoren, Benutzer, Trustedinstaller. Hier ist alles grau unterlegt, so dass es nicht m?glich ist einen Vollzugriff und/oder L?schen einzustellen. Nur bei Trustedinstaller ist alles angehakt. Vermutlich geht das irgendwie mit ?geerbt?. Den Weg dazu habe ich, wie man den Admineintrag eventuell mit dem Trustedinstaller Eintrag vererben kann, nicht gefunden.
Im Internet fand ich einen Hinweis, dass man mit dem Programm PsTools das erreichen kann. Ich habe dieses Programm installiert, mit Adminrechten und den Parametern ?s ?i gestartet ? ohne Erfolg. Da ich zu diesem Programm keine Anleitung habe, habe ich einfach das Programm mit den im Internet angegebenen Parametern gestartet ohne zu wissen was passiert.
Sicher gibt es einen Profi der dieses Problem kennt und mir bei der L?sung helfen kann.
Gru? Siggi

bei Antwort benachrichtigen