Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.343 Themen, 106.693 Beiträge

Ausgebaute SSD wird nicht vom angeschlossenen Laptop erkannt

joshi96 / 8 Antworten / Flachansicht Nickles

Liebe Community,

Ich habe folgendes Problem. Ich habe die SSD aus meinem Lenovo Yoga ausgebaut um die Daten zu retten. Der Lenovo Laptop hat sich beim Start aufgehängt und muss zurückgesetzt werden, weshalb ich die SSD kopieren wollte. Ich habe sie jetzt ausgebaut und in einen M.2 SSD Case eingebaut und an meinen Alten Laptop  angeschlossen. Dieser zeigt mir nun unter Geräte und Drucker die Festplatte an, unter Computer allerdings nicht. Wenn ich die Festplatte in der Computerverwaltung Initialisieren will, dann bekomme ich die Fehlermeldung, dass das System die Datei nicht finden kann. Teilweise zeigt er mir die Festplatte überhaupt erst nach einigen MInuten an. Die Aktion 

Ich habe ebenfalls ein Programm runtergeladen (MiniTool Partition) und in diesem Programm findet er die Festplatte ebenfalls nicht. 

Hat jemand eine Idee woran das liegen kann bzw. hat einen Lösungsvorschlag.

Mein alter Laptop ist ein

Sony VAIO VPCEJ2Z1E

BIOS- Version: INSYDE R0200Z9, 19.04.2012 

Ich bedanke mich bereits im Voraus und wünsche einen schönen Abend  

Joshua Busch 

bei Antwort benachrichtigen
Erledigt einfachnixlos1
Wie genau ? joshi96
fishermans-friend joshi96

„Ausgebaute SSD wird nicht vom angeschlossenen Laptop erkannt“

Optionen

Da gibts z.B. von Delock einen passenden Adapter/USB-Gehäuse:
https://www.delock.de/produkte/S_42600/merkmale.html

Da ist aber USB-C Voraussetzung, brauchste nochn USB-C -> USB-A Adapter/Hub etc.. Außerdem, wie Alpha13 schon drauf hingewiesen hat, min. Win8.1, oder ne aktuelle Linux Distri. Kann auch ne LiveVersion sein (Knoppix etc.).

Grüße ff

Wulf Alex, Debian GNU/Linux 3. Auflage "In der Tat ist der Pinguin ein angenehmerer Sympathieträger als ein fliegendes Gebäudeteil, oder ein Stück angebissenes Obst."
bei Antwort benachrichtigen