Kommunikation, Email, Messenger, Telefone, Chats, VOIP 1.305 Themen, 8.747 Beiträge

"Signal" App, Kommunikation auch in China

schnaffke / 7 Antworten / Flachansicht Nickles

Meine Tochter war im April in China, Peking, um ihre Freundin dort zu besuchen. Um die Kommunikation mit ihr sicherzustellen hatte ich mir "WeChat" installiert, die wohl häufigste Kommunikations App dort, mit der meine Tochter auch mit ihrer Freundin aus Peking von hier aus kommuniziert. Das hat auch soweit geklappt, die Einrichtung war allerdings etwas umständlich. Ich hatte aber auch die App "Signal" auf meinem Handy, eine Kommunikations App, die verschlüsselt arbeitet, und meine Tochter hatte die auch. Sie hatte sich bei ihrer Ankunft in Peking dort eine SIM Karte gekauft. Und nach einigen Kommunikationen mit "WeChat", haben wir "Signal" ausprobiert, und siehe da, es funktionierte einwandfrei, auch die übertragenen Bilder waren viel besser, bei "WeChat" wird anscheinend vor der Übertragung stark komprimiert. Also mach ich hier jetzt mal Werbung für "Signal". Die Kommunikation funktioniert auch in China. Diese Messenger App ist wohl noch nicht so bekannt.

https://play.google.com/store/apps/details?id=org.thoughtcrime.securesms&hl=de

Falls dies als Werbung unerwünscht ist, bitte löschen...

Gruß Schnaffke

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso schnaffke

„"Signal" App, Kommunikation auch in China“

Optionen

Warum eigentlich nicht einen Messenger wie Gajim oder Pidgin, der OTR mitbringt und auf dem ebenfalls freien XMPP-Protokoll basiert?

Ist zwar mit Bildern über OMEMO nicht ganz so easy, aber zum Quasseln langt´s...

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
LOL Gruß h1 hatterchen1