Windows 7 4.458 Themen, 42.590 Beiträge

Druckfehlerteufel narrt beim Schreiben

arccontor / 7 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo Experten,
bei meinem Laptop Acer Aspire 5101AWLMi mit Windows 7 ultimate und Word 7 spukt irgend ein Wurm oder ein Virus. Beim Schreiben springen einzelne Buchstaben in andere W?rter, in andere Zeilen oder das Programm Word wechselt in Outlook oder in den Datei-Manager, beim Eingeben werden einzelne W?rter markiert, die sich beim n?chsten Tippen l?schen.
Norton, auch Norton Power-Eraser wie auch der Windows-Defender melden immer keine Bedrohung, aber ein Verfassen von Texten ist nur m?hsam und unter st?ndiger Korrektur m?glich, wie gerade auch bei diesem Text.
Ich hoffe und bitte um gelegentlichen Rat und w?nsche besonders sch?ne Ostern!
arrcontor

bei Antwort benachrichtigen
arccontor einfachnixlos1

„Deaktiviere mal mit Fn F7 das Touchpad und verwende ein Maus zum Test, ob es dann ok ist.“

Optionen

Hallo einfachnixlos,

ich hatte das Touchpad eigentlich nicht benutzt sondern immer mit der Maus gearbeitet. Aber nach dem Fn+F7 scheint das Problem bis jetzt nicht wieder aufgetaucht zu sein. Es wäre zu schön, aber 1000 Dank für die schnelle Antwort, es wäre sensationell, an das ich kaum zu glauben wage. Ich melde mich, falls es doch noch einmal auftauchen sollte. War meine erste Frage an das Forum und mit Erfolg!

Noch einmal besonders schöne Ostern!

arrcontorLächelnd

bei Antwort benachrichtigen