Allgemeines 21.759 Themen, 143.827 Beiträge

Windows Patchday - Rechner lahmgelegt

hjb / 3 Antworten / Flachansicht Nickles

Diesmal sind folgende Systeme betroffen: Windows 7 SP 1, Windows Server 2008 R2 Service Pack 1, Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2.

Man könnte fast meinen, dass da Absicht dahintersteckt, um die bösen "unwilligen User" dazu zu bewegen, doch endlich auf Win10 umzusteigen!

Bericht bei Heise: Klick

Nachtrag: Scheint wohl nur Systeme zu betreffen, auf welchen AV-Software von Sophos, Avast und/oder Avira installiert ist.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy hjb

„Windows Patchday - Rechner lahmgelegt“

Optionen

Schweren Herzens habe ich mich bis auf einen Rechner von WIN7 auf allen anderen Rechnern verabschiedet.

Ich habe zwar noch eine 7er Spiegelung im Kämmerlein (man weiß ja nie), aber mittlerweile läuft WIN10 so stabil, dass ich trotz gegenteiliger eigener Meinung über WIN10 umgestiegen bin.

Na ja, habe es möglichst wieder im WIN7-Stil (Get-Pro-Startmenü, Sidebar usw.) angepasst und bin jetzt ganz zufrieden damit.

Gruß

bei Antwort benachrichtigen