Heimnetzwerke - WIFI, LAN, Router und Co 16.287 Themen, 78.141 Beiträge

Fritzbox 7490 - gespeicherte Namen werden im Telefon nicht angezeigt

kugelkolibri / 2 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo, ich habe seit kurzem ein unerklärliches Phänomen: Ein per Fon1-Buchse an eine Fritzbox 7490 angeschlossenes Telefon Gigaset A400 zeigt die in der Fritzbox eingespeicherten Namen bei einem Anruf nicht mehr an. Vorher war dies über mehrere Jahre hinweg problemlos der Fall. Das Telefon steht zwei Stockwerke unter der Fritzbox. Bei einem Anruf erscheint im Display nur "externer Anruf". Die in der Fritzbox vergebenen Kurzwahlnummern (**701; **702 etc.) kann ich aber mit dem Telefon auf- bzw. anrufen, was ja bedeutet, dass das Telefon auf die Liste in der Box zugreifen kann. Auch die Telefonate selbst klappen ohne Probleme.

An der 7490 ist noch ein anderes Telefon (Telefunken; über die Fon2-Buchse) angeschlossen. Dieses zeigt die Namen korrekt an. Dieses Telefon steht im selben Stockwerk wie die Box.

Folgendes habe ich bereits unternommen:
- Box, PC und Basisstaion Telefon vom Strom getrennt
- Box auf aktuelle Firmware geprüft
- Akkus Mobilteil getauscht
- Fritzbox, Basisstation und Mobilteil resettet
- Telefonanschlüsse vertauscht
- Telefonnummern gelöscht und neu eingerichtet
- Hotlines von AVM und Gigaset kontaktiert (beide: von sowas haben wir noch nie gehört; keine Erklärung)

An einer anderen 7490 (in einer anderen Wohnung) habe ich dieselbe Kombination (7490 + A400). Dort gibt es keine Probleme, alle Namen werden wie seit Jahren gewohnt angezeigt. In dieser Wohnung sind die Geräte allerdings auf einer Ebene.

Hat jemand eine Idee was ich noch machen könnte oder woran es liegt?

Vielen Dank

kugelkolibri

bei Antwort benachrichtigen
kugelkolibri pappnasen

„Geh mal in der FB7490 auf Telefoniegeräte. Dort schaust Du dir an, ob diesem Gerät ein Telefonbuch zugeordnet ist.“

Optionen

Dem Telefon ist kein Telefonbuch zugeordnet. Kann es laut Bedienungsanleitung der Fritzbox auch nicht sein, da eine Zuordnung (angeblich) nur für FritzFon-Schnurlostelefone verfügbar ist. Das A400 ist zwar schnurlos, aber nur ein analoges Telefon und über die Fon1-Buchse angeschlossen. Ich weiß, dass es trotzdem auch mit anderen DECT-Telefonen geht, dazu müssen diese aber direkt angemeldet sein, d.h. die Fritzbox als Basisstation nutzen. Aber das kommt hier nicht in Betracht.

Inzwischen weiß ich auch, dass das Problem wohl im Telefon selbst liegt. Weil ich nämlich ein neues Telefon (Nachfolgemodell A415) gekauft und angeschlossen habe. Bei dem geht alles wie gewünscht, nur den anderen Stecker in die Box und alles klappte. Woran es genau liegt, weiß ich zwar immer noch nicht, aber da jetzt wieder die Namen angezeigt werden, ist das eigentliche Problem beseitigt.

Vielen Dank für die Hilfe!

bei Antwort benachrichtigen