Windows 10 1.920 Themen, 23.456 Beiträge

Energiesparmodus funktioniert nach Update nicht mehr

InvisibleBot / 9 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo,

hab nach Ausnutzung aller Verlängerungstricks nun letzte Woche doch das Herbst-Update von Windows 10 installieren müssen. Von wollen konnte keine Rede sein, über die Probleme damit wurde ja viel berichtet.

Und prompt hats mich auch erwischt, zwar nicht so wie in den anderen Problembeschreibungen, aber trotzdem:

Der Energiesparmodus und der Ruhezustand funktionieren seit dem Update nicht mehr. Ich kann den PC in beide Modi versetzen, aber bei der Reaktivierung bekomme ich kein Bild mehr. Der Monitor bleibt im Schlafmodus und sagt es gibt kein Signal. Alles was mir bleibt ist den PC ausschalten oder per Reset Taste neu starten.

In der Ereignisanzeige ist anschließend nur folgende nichttssagende Fehlermeldung: "Der Computer wurde nach einem schwerwiegenden Fehler neu gestartet. Der Fehlercode war: 0x000000a0"

Super. Nun hab ich die Wahl, entweder Windows neu installieren oder auf den Energiesparmodus verzichten. Ich will beides nicht. Ersteres ist ein Haufen Arbeit, Zweiteres nicht, weil es sehr praktisch war die Kiste schlafen zu schicken und später nicht erst wieder alle Programme (Spiele) laden zu müssen.

Was ich bisher versucht habe: Alle Treiber (Mainboard, Grafik, LAN, Audio etc.) runtergeworfen und neu installiert - die Neuesten direkt vom Hersteller. Nach ein wenig gegoogel in diversen Foren noch das Mainboard BIOS upgedatet und den Energiesparmodus per Eingabeauffoderung abgeschaltet und wieder eingeschaltet. Soll bei einigen geholfen haben, bei mir nicht.

Hat noch jemand eine Idee?

- Beat the machine that works in your head! -
bei Antwort benachrichtigen

window.tisoomi(); } }