Soziale Netzwerke 234 Themen, 2.733 Beiträge

News: Soziale Netzwerke

Prozess in Belgien: Facebook trackt Nicht-Mitglieder

Olaf19 / 5 Antworten / Flachansicht Nickles

Zu den besonders unsympathischen Seiten von Facebook gehört, dass versucht wird, auch Daten von Personen abzufischen, die mit Facebook überhaupt nichts am Hut haben, zu Deutsch, nicht Mitglied sind. Diese "Einladungswelle" vor einigen Jahren war insofern noch harmlos, weil da einigermaßen mit offenem Visier gespielt wurde, d.h. man merkte wenigstens, dass man "verfolgt" wurde und wem man das "zu verdanken" hatte.

Seit Juni führt die belgische Datenschutzbehörde nun einen Prozess gegen Facebook – es geht um das sog. DatR-Cookie, mit dem sich über die Like-Buttons auf zahlreichen Websites auch das Verhalten von Nicht-Mitgliedern von Facebook monitoren lässt.

Facebook hält dagegen: angeblich würde das auswerten der DatR-Cookies das Netz sogar etwas sicherer machen. T-Online hat alle Details.

Quelle: www.t-online.de

Olaf19 meint: Weg mit diesen blöden Like-Buttons. Möglichkeiten gibt es einige, Hosts-Datei anpassen, NoScript, Ghostery, Werbeblocker, oder radikal auf Cookies verzichten... siehe z.B. Diskussion hier: http://www.gamersglobal.de/forum/42733/facebook-tracking-blockieren-keine-gefaellt-mir-buttons-mehr

Wie findet ihr die Gegenargumentation von Facebook? Das klingt ja fast so, als hielten die sich noch für gemeinnützig. Ich finde den Ansatz eher etwas an den Haaren herbeigezogen.

Hinweis: Vielen Dank an Olaf19 für das Verfassen der News. Diese News stammt von einem Nickles.de-Teilnehmer. Die Nickles.de Redaktion übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt und die Richtigkeit dieser News.

Bei Nickles.de kann übrigens jeder mitmachen und News schreiben. Dazu wird einfach in einem Forum ein neues Thema begonnen und im Editor die Option "News" gewählt.

"Das sind Leute, die von Tuten und Ahnung keine Blasen haben" (ein Reporter auf die Frage nach der politischen Bildung des typischen Anhangs von Donald Trump)
bei Antwort benachrichtigen