Soziale Netzwerke 213 Themen, 2.512 Beiträge

News: Soziale Netzwerke

Prozess in Belgien: Facebook trackt Nicht-Mitglieder

Olaf19 / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Zu den besonders unsympathischen Seiten von Facebook gehört, dass versucht wird, auch Daten von Personen abzufischen, die mit Facebook überhaupt nichts am Hut haben, zu Deutsch, nicht Mitglied sind. Diese "Einladungswelle" vor einigen Jahren war insofern noch harmlos, weil da einigermaßen mit offenem Visier gespielt wurde, d.h. man merkte wenigstens, dass man "verfolgt" wurde und wem man das "zu verdanken" hatte.

Seit Juni führt die belgische Datenschutzbehörde nun einen Prozess gegen Facebook – es geht um das sog. DatR-Cookie, mit dem sich über die Like-Buttons auf zahlreichen Websites auch das Verhalten von Nicht-Mitgliedern von Facebook monitoren lässt.

Facebook hält dagegen: angeblich würde das auswerten der DatR-Cookies das Netz sogar etwas sicherer machen. T-Online hat alle Details.

Quelle: www.t-online.de

Olaf19 meint: Weg mit diesen blöden Like-Buttons. Möglichkeiten gibt es einige, Hosts-Datei anpassen, NoScript, Ghostery, Werbeblocker, oder radikal auf Cookies verzichten... siehe z.B. Diskussion hier: http://www.gamersglobal.de/forum/42733/facebook-tracking-blockieren-keine-gefaellt-mir-buttons-mehr

Wie findet ihr die Gegenargumentation von Facebook? Das klingt ja fast so, als hielten die sich noch für gemeinnützig. Ich finde den Ansatz eher etwas an den Haaren herbeigezogen.

Hinweis: Vielen Dank an Olaf19 für das Verfassen der News. Diese News stammt von einem Nickles.de-Teilnehmer. Die Nickles.de Redaktion übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt und die Richtigkeit dieser News.

Bei Nickles.de kann übrigens jeder mitmachen und News schreiben. Dazu wird einfach in einem Forum ein neues Thema begonnen und im Editor die Option "News" gewählt.

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
jueki Olaf19

„Prozess in Belgien: Facebook trackt Nicht-Mitglieder“

Optionen

Unmittelbar nach jeder Neuinstallation von Windows füge ich in die hosts diese Werte ein:


#facebook
127.0.0.1    www.facebook.com:****
127.0.0.1    facebook.com
127.0.0.1    ok.facebook.com
127.0.0.1    www.ok.facebook.com
127.0.0.1    a.ok.facebook.com
127.0.0.1    www.a.ok.facebook.com
127.0.0.1    facebook.com.au
127.0.0.1    www.facebook.com.au
127.0.0.1    nl-nl.facebook.com
127.0.0.1    www.nl-nl.facebook.com
127.0.0.1    facebook.nl
127.0.0.1    www.facebook.nl
127.0.0.1    facebook.com.au
127.0.0.1    www.facebook.com.au
127.0.0.1    login.facebook.com.au
127.0.0.1    www.login.facebook.com.au
127.0.0.1    www-10-01-snc2.facebook.com
127.0.0.1    www-11-01-snc2.facebook.com
127.0.0.1    www-10-03-ash1.facebook.com
127.0.0.1    www-12-08-ash1.facebook.com
127.0.0.1    www-13-08-ash1.facebook.com
127.0.0.1    static.ak.fbcdn.net
127.0.0.1    www.static.ak.fbcdn.net
127.0.0.1    login.facebook.com
127.0.0.1    www.login.facebook.com
127.0.0.1    login.facebook.com.nl
127.0.0.1    www.login.facebook.com.nl
127.0.0.1    fbcdn.net
127.0.0.1    www.fbcdn.net
127.0.0.1    fbcdn.com
127.0.0.1    www.fbcdn.com
127.0.0.1    ads.ak.facebook.com
127.0.0.1    www.ads.ak.facebook.com
127.0.0.1    static.ak.connect.facebook.com
127.0.0.1    www.static.ak.connect.facebook.com
127.0.0.1    login.facebook.com
127.0.0.1    www.login.facebook.com

- und konnte bislang keinen unerwünschten Traffic beobachten.
So simpel, wie die hosts sind, so effektiv scheinen diese zu sein.

Jürgen

- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 jueki

„Unmittelbar nach jeder Neuinstallation von Windows füge ich in ...“

Optionen

Stattliche Liste ;-)

Frage an die Netzwerk-Kenner unter euch: müsste es nicht eigentlich genügen, wenn man

127.0.0.1    *.facebook.com
127.0.0.1    *.facebook.com.*

sperrt? Damit müssten dann auch sämtliche Likes und Logins, niederländische und australische Nebendomains abgefrühstückt sein. "fcbdn" sagt mir erstmal nichts.

CU, Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
jueki Olaf19

„Stattliche Liste - Frage an die Netzwerk-Kenner unter euch: ...“

Optionen
"fcbdn" sagt mir erstmal nichts

Mir auch nicht.
Ich habe anfangs mir in diesem Zusammanhang gesendet Mails analysiert, später dann  diesbezügliche Veröffentlichungen im Internet gesammelt und bei mir eingefügt.
Einen wie auch immer gearteten unerwünschten Effekt bemerkte ich dabei nicht.
Und mir gemerkt, woher die einzelnen Links stammten, hab ich auch nicht.

Jürgen

- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
lexlegis jueki

„Mir auch nicht. Ich habe anfangs mir in diesem Zusammanhang ...“

Optionen

fbcdn steht für Facebook CDN (Content Delivery Network); sozusagen Datenaufrufe aus Facebooks Servercloud zur Lastenoptimierung.

Work it harder, make it better, do it faster, makes us stronger
bei Antwort benachrichtigen
jueki lexlegis

„fbcdn steht für Facebook CDN Content Delivery Network sozusagen ...“

Optionen

Danke - wieder was für den internen Langzeitspeicher.

Jürgen

- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen