Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.324 Themen, 106.449 Beiträge

News: Viel besser als versprochen

SSD-Dauerfolter: Samsung 840 Pro schrieb fast 2,5 Petabyte

Michael Nickles / 12 Antworten / Flachansicht Nickles

SSD-Laufwerke haben technisch bedingt eine begrenzte Lebensdauer, nach einer gewissen Anzahl an Schreibvorgängen ist Sense. Techreport hat vor über einem Jahr einen Dauertest gestartet um rauszufinden, wie vertrauenswürdig die Herstellerangaben sind, wie lange SSDs tatsächlich durchhalten.

Überlebte die Dauer-Schreibtortur am längsten: die Samungs 840 Pro. Techreport hat das Modell mit 256 GByte Kapazität kaputtgequält. (Foto: Samsung)

Bereits das Zwischenergebnis des Tests war überaus erfreulich. Im Dezember 2014 hatten die sechs Testkandidaten ihre theoretische Lebensdauer (Anzahl der garantierten Schreibvorgänge) zwar längst überschritten, schafften es aber mühelos hunderte an Terabytes zu schreiben - viel mehr als bei normaler Nutzung zusammenkommen.

Jetzt hat Tech Report das definitve Ende des spannenden Dauertests mitgeteilt: alle getesten Laufwerke haben jetzt das Handtuch geschmissen. Über 18 Monate permanente Schreib-Dauerfolter haben die Kandidaten erlitten. Die beiden Finalisten sind auf dem Weg zum Überschreiten der 2,5 Petabyte Marke zusammengebrochen.

Erst gab die HyperX 3K 240 GByte von Kingston bei 2,1 Petabyte auf. Finalist wurde die Samsung 840 Pro 256 GByte. Ihr ging erst bei 2,4 Petabyte die Luft aus. Auch generell wurden im sehr lesenswerten Bericht von Techreport interessante Erkenntnisse über SSDs im Dauerbetrieb gewonnen.

Michael Nickles meint:

Es ist nicht nötig einen der beiden Testsieger zu kaufen - alle sechs Laufwerke sind Sieger. Wie auch Tech Report ausdrücklich erklärt, haben alle Laufwerke ihre von den Herstellern angegebene Lebensdauer bei weitem überschritten.

Durchschnittliche Nutzer schreiben im Jahr vielleicht ein paar Terabyte, hier wurden rund 18 Monate lang per Dauerfolter über 2 Petabyte geschrieben. Offen gesagt: ich hätte nicht vermutet, dass SSDs so viel länger durchhalten, als die Hersteller dafür gerade stehen. Das ist mal ein sehr erfreuliches Ergebnis.

Nochmals: es hat sich hier um einen eher unrealistischen Extremtest gehandelt! Alle Laufwerke haben sehr gute Laufzeiten erzielt. Dennoch ist auch dieser erfreuliche Test keine Garantie für Zuverlässigkeit einer SSD. Jedes "elektronische" Dingsbums kann jederzeit und ohne Vorwarnung ausfallen.

bei Antwort benachrichtigen