PC-Selbstbau, Reparatur, Optimierung 11.393 Themen, 78.186 Beiträge

News: Lüfter und Beleuchtung inklusive

Neue ATX-Gehäuse für sparsame Gamer ab 25 Euro

Michael Nickles / 14 Antworten / Flachansicht Nickles

Sharkoon hat sein Sortiment besonders preiswerter Einsteiger-Gehäuse um die Baureihe VG4 erweitert, deren optisches Design kaum Fragen offen lässt, welche Zielgruppe angesprochen wird:

Mit den VG4 will Sharkoon speziell die optischen Ansprüche von Spielern befriedigen. (Foto: Sharkoon)

Die ATX-Gehäuse kommen in Standard, Value und Window-Version (durchsichtiges Acryl-Seitenfenster) mit vier unterschiedlichen Innenlackierungen (schwarz, grün, blau, rot) und  farblich passenden LED-Lüftern.

Verbauen lassen sich Mini-ITX, Micro-ATX sowie ATX Bretter. Die Gehäuse wiegen je rund 3,5 kg und haben die Abmessungen 445 x 200 x 430 mm (L x B x H).

Vorne gibt es bei der Value- und Window-Version zwei USB 3.0, zwei USB 2.0 sowie zwei Audio Anschlussmöglichkeiten. Die Standard-Version hat vier USB 2.0 und zwei Audioanschlüsse. Im Gehäuse besteht ordentlich Spielraum für Bauvorhaben. Es lassen sich  Tower-Kühler mit einer Höhe von bis zu 16 cm verbauen, Grafikkarten können bis zu 31 cm lang sein (38,5 cm wenn auf SSD-Käfig verzichtet wird).

Bis zu sieben Erweiterungskarten sind montierbar, das Netzteil kann bis zu 25cm lang sein. Weiter bieten alle Gehäuse eine Installationsöffnung für CPU-Kühler, zwei Öffnungen für eine optionale Wasserkühlung sowie ein komfortables Kabelmanagement-System.

Die gesamte Serie bietet drei 5,25" Einbauschächte für optische Laufwerke, zwei davon sind mit Schnellverschlüssen ausgestattet. Intern können drei 3,5" Festplatten mit Schnellverschlüssen eingebaut werden. Im zweiten Einbaurahmen lassen sich drei 2,5" HDDs/SSDs montieren, in der Unterseite des Gehäuses ist Platz für eine weitere 2,5" HDD/SSD.

In der Front ist bei allen Modellen ein 120-mm-Lüfter inklusive Staubfilter vorinstalliert. Zusätzlich lassen sich im Seitenteil bei der Value- und Standard-Version je zwei zusätzliche 120-mm-Lüfter montieren. In der Rückseite der Value-Variante befindet sich bereits ein 120-mm-Lüfter, in der Standard-Version ist selbiger optional. Die Window-Version ist mit zwei LED-Lüftern ausgestattet, jeweils ein Lüfter in der Vorder- und Rückseite.

Alle weiteren Details zu den Dingern und Fotos gibt es auf der Herstellerseite: VG4-S ATX Midi Tower. In Online-Shops werden die verschiednen Modelle bereits zwischen rund 25 und 30 Euro angeboten.

Michael Nickles meint:

Eigentlich bringe ich keine News über so Krempel wie Gehäuse - es sei denn, irgendwas lockt mich. In diesem Fall hat mich der überaus günstige Preis verblüfft. Was diese Sharkoon-Gehäuse in der Praxis taugen, weiß ich nicht

Auf jeden Fall ist das hier mal ein Anlass, vielleicht eine Diskussion über ultragünstige Gehäuse loszutreten. Reicht so ein 25 Euro Ding aus, oder lohnt es sich ausdrücklich mehr auszugeben?

bei Antwort benachrichtigen