Homepage selbermachen 7.845 Themen, 35.559 Beiträge

Was muss man bei einem VServer beachten?

hansapark / 2 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo.

Ich gucke mir grade VServer-Angebote an, die schon verlockend klingen durch mehr Leistung und RAM. Zum fast selben Preis wie shared hosting. Z.Bsp. hier: http://php-friends.de/produktkategorie/vserver/basic/

Wo ist da der Haken? Wie sicher sind solche Sachen und worauf muss man gefasst sein, wenn man mit seiner Website zu so etwas umziehen möchte? Ich hab mal gelesen, dass es weitaus mehr Aufwand ist, weil man mehr beobachten und absichern muss als bei shared hosting, und kaum zu bewältigen.

Vieles ist bestimmt je nach Anbieter verschieden. Ich würde gerne wissen, welche Stolperfallen auf jeden Fall kommen. Und wenn jemand einen guten Anbieter kennt - ist das auch gern gesehen.

Bisher bin ich bei https://uberspace.de

achso: und wie schnell hat man 1TB traffic voll ? Wäre ja nicht so gut wenn man irgendwie durch einen bot oder sowas auf einmal tierisch traffic hat und für jedes TB erneut 10€ zahlen muss.

bei Antwort benachrichtigen
hansapark the_mic „Ein vServer ist nichts anderes als eine virtuelle Maschine. ...“
Optionen

Ok, danke für die ausführliche Antwort.

bei Antwort benachrichtigen