Smartphones, Phablets, Watches, kompakte Mobilgeräte 5.540 Themen, 30.701 Beiträge

News: Lowcost-Preisschlacht hat begonnen

Erstes Windows Phone 8 Smartphone für 79 Euro gesichtet

Michael Nickles / 5 Antworten / Flachansicht Nickles

Microsoft hat eine Schwemme an sehr preiswerten mobilen Geräten mit Windows 8 und Windows Phone 8 angekündigt und die findet inzwischen statt. Das Microsoft/Nokia Smartphone Lumia 530 wurde jüngst bei Aldi für unter 100 Euro rausgehauen ist ab sofort aber nicht mehr das günstigste Windows-Telefon.

Das Prestigio Multiphone 8400 Duo setzt die "Geizlatte" jetzt auf einen Preis runter, der eigentlich einen Druckfehler vermuten lässt: 79 Euro.

Das Prestigio Multiphone 8400 Duo dürfte eines der günstigsten Windows Phone 8 Geräte sein. (Foto: Prestigio)

Das Ding hat eine ähnliche Grundausstattung wie das Lumia 530: 1,2 GHz Quad-Core Qualcomm Snapdragon 200 CPU, 512 MByte RAM, 4 GByte Festspeicher.

Das 4 Zoll Display hat mit 800 x 480 Bildpunkten eine etwas geringere Auflösung als das Lumia 530 (854 x 480). Dafür bietet das Prestigio eine 8 Megapixel Kamera (Lumia 530 5 Megapixel) und zusätzlich eine Frontkamera (0,3 Megapixel).

Deutlich fetter ist der Akku mit 2.000 mAh (Lumia 530 1.430 mAh). Das Gerät kann ab sofort bei Prestigioplaza.com zuzüglich 5,13 Euro Versandkosten vorbestellt werden, die Lieferung nach Deutschland soll ab 11. September erfolgen. Auch mit dem "Porto" kostet das Ding also gerade mal rund 84 Euro.

Hinweis: Während dem Verfassen dieser News, ist das 8400 Duo auf der Shop-Seite verschwunden, der Link zu Prestigioplaza.com führt jetzt nicht mehr zu diesem Modell, sondern zu einer Übersichtseite. Das 8400 Duo ist aktuell nicht mehr im Shop auffindbar. Eventuell handelt es sich um ein technisches Problem oder es erfolgt irgendeine Änderung des Angebots.

Michael Nickles meint:

Sowohl das Nokia Lumia 530 als auch das Prestigio Multiphone 8400 Duo sind sehr frisch am Markt, es besteht preislich also gewiss noch Luft nach unten. Knallhart nach der Ausstattung betrachtet, liegt das Prestigio etwas vor dem Lumia. Hier werden aber erstmal Testberichte zeigen müssen, ob die 8 Megapixel Kamera mehr taugt als die des Lumia mit ihren 5 Megapixel.

Ob das Prestigio dank seines fettern Akkus auch wirklich länger läuft, ist eine andere Frage. Nicht rausfinden konnte ich auf die Schnelle, ob der Akku austauschbar ist. Der Auftritt des 79 Euro Windows Phone Geräts zeigt auf jeden Fall, dass Microsoft endlich auch in der Niedrigstpreisecke gegen das Android-Imperium ankämpft.

bei Antwort benachrichtigen