Windows 8 1.156 Themen, 15.574 Beiträge

Probleme mit Win8 Multiboot-System

Maybe / 17 Antworten / Flachansicht Nickles

Moin zusammen,

ich habe mal wieder ein wahrscheinlich exotisches Problem.

Auf meinem Testsystem habe ich ein Multiboot-System eingerichtet:

- Windows XP 32 Bit
- Windows 7 Ultimate 32 Bit
- Windows 8 Pro 32 Bit
- Linux Mint 14.1 Cinnamon 64 Bit

Die Reihenfolge entspricht auch der Reihenfolge der Installation.

Soweit funktioniert auch alles, bis auf den Bootloader von Win8, der ja nach dem Linux-Bootloader geschaltet ist.

Der Startvorgang läuft also wie folgt ab:
- Linux Bootloader (Grub?)
    - verschieden Option des Linux Startvorgangs
    - Windows 8 Bootloader
      - Windows 8
      - Windows 7
      - ältere Windows Versionen
           - Windows XP

Schalte ich durch bis Windows XP startet das System neu, ich lade erneut im Linux Bootloader und muss erneut den Windows 8 Loader auswählen, erst danach startet dann XP. Das ist nicht wirklich logisch, wie ich finde.

Lässt sich das irgendwie umgehen, bzw. umschalten?

Eine Startoption per BIOS (z.B. F12) ist keine Option, der Rechner verfügt nur über eine 1TB Festplatte, mit mehreren Partitionen.

Gruß
Maybe

"Es gibt nur eine falsche Sicht der Dinge: der Glaube, meine Sicht sei die einzig Richtige!" (Nagarjuna, buddhistischer Philosoph)
bei Antwort benachrichtigen