Nickles Blog 212 Themen, 8.708 Beiträge

Windows 8 Pro Upgrade Fragen und Antworten - jetzt mitmachen

Michael Nickles / 18 Antworten / Flachansicht Nickles

Das aktuelle Windows 8 Pro Upgrade von Microsoft ist eine heiß diskutierte Sache. Denn: das Angebot ist gnadenlos günstig und auch extrem fair - sogar ein vergreistes Windows XP berechtigt zum Erwerb des 30 Euro Upgrades.

Microsoft hat versucht, das mit dem Upgrade möglichst simpel zu machen, aber dennoch treten schnell Fragen auf. Fundierte "amtliche" Antworten zu finden ist schwer.


Von Microsoft gibt es zwar eine Liste der häufig gestellten Fragen - bei der geht es aber um das "15 Euro"-Upgrade, das nur für Kunden gedacht ist, die im Zeitraum 2. Juni 2012 bis 31. Januar 2013 einen PC mit Windows 7 gekauft haben oder kaufen und zu diesem Upgrade auf Windows 8 berechtigt sind.

In wie weit diese FAQ auch für das 30 Euro Upgrade Angebot gilt, das alle nutzen können, ist unklar. Viele Fragen lassen sich nur schwer beantworten oder nur mühselig (vielleicht) aus den Nutzungsbedingungen herausfrickeln.

Spontan fallen mir beispielsweise diese Fragen zum Windows 8 Upgrade ein:

1. Jemand hat ein Windows mit 32 Bit installiert und möchte das Windows 8 Upgrade in 64 Bit Ausführung haben. Der Upgrade-Assistent bietet nur ein Update auf die jeweilige "Bit-Version" des Windows an, von dem er ausgeführt wurde. Kann man sich das Windows 8 Pro Update auf einem Rechner mit 64-Bit-System kaufen, auf ihm Downloaden, auf ein Speichermedium "brennen" und es dann auf einem anderen Rechner installieren?

2. Kann ein bestehendes Windows (vom dem aus das Upgrade gekauft wurde) als Zweitsystem erhalten bleiben und das gekaufte Windows 8 Pro Upgrade einfach zusätzlich installiert werden (Multi-Boot).

3. Ist das Upgrade an den Rechner gebunden, auf dem es gekauft wurde - kann es später auf einem neuen anderen PC weiterverwendet werden?

4. Kann das Windows 8 Pro auf Rechner A per Upgrade-Assistent gekauft und dann auf Rechner B installiert werden? Darf das auf Rechner A befindliche "alte" Windows weiter genutzt werden?

5. Wenn die runter geladene Upgrade-Datei oder der Datenträger auf der man sie brennt kaputt geht, kann man dann ein alternatives Windows 8 Pro Setup-Speichermedium verwenden, reicht der Besitz des erworbenen Lizenzschlüssels aus?

Dieser Blog-Beitrag ist als Fragensammlung gedacht. Wer noch weitere spezielle Fragen zum Windows 8 Pro Upgrade hat: her damit. Das wird hier gesammelt und ich kümmere mich anschließend um eine "amtliche Klärung" der Fragen.

bei Antwort benachrichtigen
Ist ein "Clean Install"... mi~we
Hallo Torsten,... Prosseco
Prosseco torsten40

„Das sehe ich auch so. Microsoft geht immer weiter Apple s...“

Optionen

Wieso muss man sich den Kopf zerbrechen was im neues Jahr rauskommt.  Mache dir mal ein beispiel.

Vor einigen Tagen war ich bei ein Kunde. Der wiederrum ist auch von andere Kunden angewiesen. Der Ingeneur (mein Kunde) muss wegen sein grosser Kunde, Office XP benutzen, Java 1.3, Autocad 2006 und Windows XP. Weil sein Kunde alte Programme hat, die mit die heutige neue Software nicht funzen. Dazu war ich auch noch bei ein sehr grosser Kunde, Deutsche Firma die Continental heisst. In die Betriebsraeume wo Benzinpumpen und andere Produkte fuer bestimmte Autofirmen hergestellt werden, benutzen fuer das Testen und Produzieren, Windows XP mit das Extra fuer das Testen Hergestellte Software. Alle Maschinen sind verseucht mit Viren. Sicherlich haengen alle Maschinen im Netz, aber die Fliessbandarbeiter und Supervisor koennen nicht ins Intermet. Das Admin Buero von Continental juckt es dehne nicht und tun nichts dagegen, dafuer rufen die andere wie mich an, wieso diese Computer dauernd haengen bleiben. Vorschlaege gab ich dehne, nur die oberen wollen es nicht. Wieso, das weiss ich nicht.

Auf was ich hinaus will. Deswegen war oder ist die Kriese doch. Geld und Geld und nochmals Geld ausgeben.

http://www.microsoft.com/en-us/showcase/details.aspx?uuid=e7728af1-3fe4-4e25-a907-3dbf689fe11a

Ich weiss ich wohne in Mexiko und hier laeuft die Uhr etwas langsamer. Ach die obigen Kunden sind Reich und haben Geld.und ich koennte noch mehr erzaehlen. Nur in die letzte Jahre was ich alles sah und auch durch viele Freunde Weltweit, wird es zu bunt.

Gruss
Sascha

Das ist keine Signatur. Sondern ich putz hier nur
bei Antwort benachrichtigen