Laptops, Tablets, Convertibles 11.641 Themen, 54.363 Beiträge

News: Bequemer Jailbreak

Ipad und Co durch Safari-Lücke geknackt

Michael Nickles / 13 Antworten / Flachansicht Nickles

Vor wenigen Tagen hat die "US-Copyright-Behörde" erklärt, dass die Freischaltung (Jailbreaking) von Smartphones im Rahmen des Digital Millenium Copyright Act (DMCA) legal ist. Besitzer von Geräten wie Iphone und Co sind also berechtigt ihr Gerät so zu modifizieren, dass es mit beliebigen Anwendungen genutzt werden kann.

Nutzer der Apple-Geräte Iphone, Ipod und Ipad haben jetzt eine simple Möglichkeit, sich von der Apple-Bevormundung zu befreien. Und das geht ganz bequem direkt über die Webseite Jailbreakme.com. Zur Freischaltung muss die Seite einfach mit einem der Geräte angesurft werden.

Sie nutzt eine Sicherheitslücke im mobilen Apple Safari-Browser aus, um das Jailbreaking durchzuführen. Das Jailbreaking soll keine Probleme verursachen und lässt sich bei Bedarf auch rückgängig machen.

bei Antwort benachrichtigen