Nickles Blog 212 Themen, 8.709 Beiträge

Ein Experiment für Nickles.de

Michael Nickles / 26 Antworten / Flachansicht Nickles

Schon seit geraumer Zeit habe ich Ideen, wie sich Nickles.de mit "interaktivem Multimedia" ausbauen lässt. Und alle Weile juckt es mich zu programmieren. Ich hab jetzt mal dieses Silverlight-Zeugs von Microsoft ausprobiert, das sozusagen eine Microsoft-Konkurrenz zu Adobe Flash ist. Rausgekommen ist eine erste primitive Anwendung:


Mit diesem Tool kann man auf die Schnelle ein passgerechtes Avatar-Bild für Foren mit der eigenen Webcam knipsen.

Die Idee ist ganz simpel die, dass jeder der eine Webcam hat, blitzschnell ein Avatar-Bild damit knipsen und direkt auf Nickles.de uploaden kann. Das hat mit Silverlight ziemlich gut geklappt und es hat mich erstaunt, wie robust das mit den Webcams läuft - das ist keine Selbstverständlichkeit.

Wer mag, kann mein Experiment hier direkt im Browser ausprobieren (wofür es natürlich das Microsoft-Silverlight-Plugin braucht): Avatar-Experiment ausprobieren

Im Moment macht die App nicht wirklich viel und das Uploaden klappt noch nicht. Das kann ich nicht einbinden, weil ich selbst keinen Zugang auf die Nickles-Server habe (die Administratoren haben Angst, dass ich da was versaue - und das kann ich sehr gut verstehen).

Das alles ist wohlgemerkt nur ein privates Experiment von mir. Man kann gewiss lange drüber streiten, ob Silverlight das richtige Instrument für so was ist und nicht Adobe Flash die bessere Wahl. Ich hab halt mal Silverlight ausprobiert.

Über Euer Feedback, ob mein Demo bei Euch funzt und was Ihr überhaupt von so was haltet, würde ich mich natürlich sehr freuen. Denn: das lässt sich ja flexibel ausbauen - beispielsweise Fehlerdialogboxen "knipsen" und direkt in Forenbeiträge einbinden, Screenshots oder was immer. Oder halt irgendwelches Geraffel, das man vor seine Webcam hält.

Grüße,
Mike

bei Antwort benachrichtigen
chris_otto Michael Nickles

„Ein Experiment für Nickles.de“

Optionen

Hallo Nickles,
cool das du mit Silverlight spielst. Ich habe für dich ein freundschaftlichen Tip.
Wenn du gerate mit rum Testen bist, probier mal Flex und JavaFX aus.
Sag mir, was du davon hällst?
Nettes Application, übung macht den Meister. Besonders für mich.
Oh guru oh Meister.
gruss chris otto

bei Antwort benachrichtigen
Zweitbier PaoloP