Windows 7 4.495 Themen, 43.085 Beiträge

News: Schon bald fertig?

Windows 7 Service Pack 1 - erste Spekulationen

Michael Nickles / 12 Antworten / Flachansicht Nickles

Beim Erscheinen einer neuen Windows Version gilt für viele unverändert eine alte Faustregel: mit dem Kauf abwarten, bis das erste Service Pack raus ist. Obwohl Windows 7 sich laut Angaben von Microsoft grandios verkauft, gibt es auch hier sicherlich viele, die sich noch in Wartehaltung befinden.

Immerhin: Bei Windows 7 ist in der Startphase wenig schief gelaufen, das ein dringendes erstes Service Pack erfordert. Dennoch ist das erste Update-Paket bereits in der Mache und Windows-Experte Randall C. Kennedy spekuliert in einem Beitrag auf Infoworld bereits, was das erste Service Pack bringen wird, beziehungsweise was dessen Entwicklungsstand ist.

Der Windows Experte Rafael Rivera hat bereits Anfang Januar in der Windows 7 Registry rumgewühlt und Einträge gefunden, die darauf hindeuten, dass Microsoft's jüngste Updates bereits den Auftritt des Service Pack 1 vorbereiten (siehe Microsoft prepares Windows 7 for external SP1 testing).

Anscheinend hat Microsoft sich arg ins Zeug gelegt, um Windows 7 nicht lange ohne erstem Service Pack zu belassen. Aus Sicht von Kennedy verblüffend: bislang gibt es noch keine spürbaren "Schreie" nach einem Windows 7 Service Pack - beim Vorgänger Windows Vista war die Situation anders. Das war bei Auslieferung so "klapprig" und mangelhaft, dass ein schnellstmögliches Service Pack gefordert wurde.

Microsoft selbst nennt noch keine Details zum Service Pack 1, aktuell kann nur spekuliert werden. Kennedy geht (wenig überraschend) davon aus, dass es neben den üblichen Bugfixes Unterstützung des neuen USB 3.0 Standards bringen wird. Auch bei Bluetooth- und Wifi wird es gewiss Optimierungen geben.

Selbsterklärend ist auch der aus Kennedys Sicht gewichtigste Grund für ein baldiges Windows 7 Service Pack 1: damit will Microsoft alle, die bisher zögern endlich zum Kauf bewegen. Das Service Pack 1 muss also schnellstens her - auch wenn es noch gar nicht wirklich nötig ist.

bei Antwort benachrichtigen