Spiele - Konsolen, PC, online, mobil 8.943 Themen, 42.361 Beiträge

News: Strafe für Raubkopierer

Eine Million Xbox-Live-Spieler rausgeflogen

Michael Nickles / 12 Antworten / Flachansicht Nickles

Das Modifizieren der Xbox 360 Konsole ist längst ein Volkssport geworden. Mit den "gehackten" Konsolen lassen sich auch "Sicherheitskopien" von Spielen nutzen, die in Internet- Tauschbörsen gehandelt werden.

Gemäß Microsoft's Lizenzbestimmungen ist der Umbau einer Xbox zur Nutzung von Raubkopien selbsterklärend untersagt. Einem Bericht von Informationweek zufolge, wurden jetzt eine Million illegale Zocker erwischt und von Xbox Live ausgeschlossen.

Vermutlich befinden sich in diversen aktuellen Xbox-Spielen Mechanismen, die es erkennen wenn eine Raubkopie läuft und dies dem Live-Dienst melden. Ob die Verbannung der eine Million Spieler dauerhaft oder nur ein kurzfristiger "Wahnschuss" ist, ist aktuell noch ungewiss.

Immerhin: die modifizierten Konsolen funktionieren natürlich weiterhin im Offline-Modus. Hartgesottene und "sparsame" XBox-Zocker wird die Strafaktion vermutlich wenig locken. Die können schon lange auch kostenlose Alternativen zu XBox Live nutzen: Gratis Online-Zocken mit XBox, 360 und Co

bei Antwort benachrichtigen