Spiele - Konsolen, PC, online, mobil 8.943 Themen, 42.361 Beiträge

News: Zocken und verlieren

Gratisspiel ballert bei Mac Dateien weg

Michael Nickles / 8 Antworten / Flachansicht Nickles

Der Sicherheitsexperte Symantec warnt vor einem kostenlosen Weltraum-Ballerspiel, das seit kurzem für Mac OS X angeboten wird. "Loosemaque" ist ein simples klassisches Ballerspiel im "Space Indavers"-Stil: die Gegner kommen von oben und werden einfach abgeknallt.

Blöd dabei: jeder Angreifer ist mit einer Datei im Heimverzeichnis verknüpft. Wird er zerstört, dann grillt das auch die zugehörige Datei. Mac-Anwender können ihre Arbeitsdateien mit Loosemaque also in Grund und Boden ballern.

Hier eine Videodemonstration des Spiels:

Trojaner sind aufgrund des geringen Marktanteils von Apple's Betriebssystem bei Mac OS zwar eher eine Seltenheit, Symantec nimmt das böse Spiel allerdings natürlich zum Anlass, auch Mac-Anwendern dringend zum Einsatz von Sicherheitssoftware wie Norton Internet Security zu raten.

Michael Nickles meint: Kostenloses runtergeladenes Zeugs aus dem Internet ist immer ein Sicherheitsrisiko, wenn es nicht aus einer vertrauenswürdigen bekannten Quelle stammt. Und das ist bei Spielen oft nicht der Fall. Aus meiner Sicht nützt Sicherheitssoftware in diesem Fall wenig - die kann ein böses Spiel erst dann erkennen, wenn dessen Boshaftigkeit bekannt ist.

Und dann kann es für viele bereits zu spät sein. Das einfachste Rezept um sich halbwegs zu schützen: "unbekannte Software" grundsätzlich in einer virtuellen Maschine fahren.

bei Antwort benachrichtigen