Spiele - Konsolen, PC, online, mobil 8.924 Themen, 42.136 Beiträge

News: Kult seit 27 Jahren

Microsoft Flugsimulator droht das Aus

Redaktion / 7 Antworten / Flachansicht Nickles

Als in den 80er Jahren die ersten IBM-kompatiblen PC raus kamen, war das mit der Kompatibilität so eine Sache. Wirklich brauchbare Testmethoden zum Beweis der Kompatibilität gab es nicht. Drum musste der Microsoft Flugsimulator herhalten. Wenn der Flugsimulator auf einem "IBM-Clone" funktionierte, dann kriegte der das Siegel "Kompatibel" und damit war die Sache erledigt.

Die erste noch sehr primitive Version des Flugsimulators erschien bereits 1982 mit der simplen Bezeichnung "Flight" bei einer Firma Sublogic. Die benannte den Simulator später in "Flight Simulator" um und wurde 1988 von Microsoft übernommen. Im Laufe der Jahre wurde der Simulator immer weiter verbessert, zuletzt erschien 2006 die zehnte Version mit der Bezeichnung "MS Flight Simulator X".

Trotz enormer Beliebtheit in Fankreisen droht dem Flight Simulator jetzt das Aus. Vor wenigen Tagen hat Microsoft Chef Steve Ballmer aufgrund der aktuellen Wirtschaftslage die Entlassung von 5.000 Mitarbeitern verkündet. Dabei trifft es voraussichtlich auch das Entwicklungsteam des Flight Simulators - Aces Game Studio. Es sieht also so aus, als ob die zehnte Version die letzte sein wird.

Michael Nickles meint: Der Flight Simulator ist seit rund 27 Jahren ein Kultspiel. In den 80er Jahren war er auch in technischer Hinsicht ein herausragender Simulator für den PC. Damals gab es allerdings noch kaum Spiele oder Simulatoren für den PC, gespielt wurde vor allem mit "Homecomputern".

Inzwischen ist der PC die Spielemaschine Nummer 1 geworden (wenn man die Konsolen mal weglässt), die Vielfalt an Spielen ist enorm. Heute ist der Microsoft Flight Simulator wohl kein Ding mehr, dass eine breite Masse anspricht, hat aber nach wie vor viele Anhänger. So hartnäckig die Gerüchte auch sein mögen, dass die Weiterentwicklung jetzt ein Ende findet - ich kann es mir nicht vorstellen, dass Microsoft dieses "Kultspiel" hinwirft.

Ehr wahrscheinlich ist, dass das Ding jetzt erst mal auf Eis gelegt wird.

bei Antwort benachrichtigen