Fernsehen, Smart-TV, Mediacenter, Streaming-Dienste 7.329 Themen, 35.693 Beiträge

News: Luxus vom Lebensmittel-Discounter

Badezimmer-Glotzen werden bezahlbar

Redaktion / 10 Antworten / Flachansicht Nickles

Fernseher gibt es inzwischen in allen Varianten fast nachgeschmissen. In fasst allen. Fernsehgucken in feuchter Umgebung wie in einem Badezimmer, ist ein echtes Problem. Feuchtigkeit lässt Elektronik schnell verrecken und das mit dem Dampf ist eine ganz andere Sache: auf einem beschlagenen Bildschirm sieht man nichts mehr.

Eine "Luxus-Marktlücke" sind seit einigen Jahren Badezimmer-taugliche Bildschirme - für alle, die auch von der Wanne aus auf TV-Berieselung nicht verzichten wollen. Noch vor knapp zwei Jahren war es verdammt schwierig, überhaupt einen "Feuchtigkeits"-tauglichen Badezimmer-TV zu finden.

Eine Firma aus Großbritannien hatte welche im Internet im Angebot. Die Preisbezeichnung "auf Anfrage" lies bereits vermuten, dass die Dinger nicht für ein Butterbrot rüberwandern. Jetzt ändert sich das endlich. Auf Ebay wird bereits seit einiger Zeit ein Badezimmer-tauglicher Flachmann angeboten.

Es scheint aktuell nur ein einziges Modell zu geben, das für rund 700 Euro Sofortkaufpreis angeboten wird (siehe 19Zoll LCD TV FERNSEHER BAD BADEZIMMER DVB-T TVB 1900).

Und genau dieses Ding hat eine verblüffende Ähnlichkeit mit einem, das der Lebensmittelhändler Plus gerade in seinem Online-Shop anbietet: Wassergeschützter 48 cm (19Zoll) LCD-TV mit DVB-T Soundmaster TVB 1900. Plus will für den "Wasserfesten" gerade mal 600 Euro, also 100 Euro weniger als die typischen Ebay-Angebote.

Was in beiden Angeboten leider nicht näher erläutert wird, ist das Problem mit dem Beschlagen des Bildschirms. Ob das Ding nur "wasserfest" ist oder ob man bei "Dampf im Bad" auch wirklich was sieht, ist aktuell noch ungeklärt.

bei Antwort benachrichtigen