Allgemeines 21.841 Themen, 145.383 Beiträge

unerwartete preisänderung - gründe?

jürgolus / 12 Antworten / Flachansicht Nickles

hallo,
ich will mir einen neuen pc selbst zusammenstellen und habe mir überlegt, zu warten, bis der weihnachtsboom vergangen ist und die neuen grakas gtx 285 und 295 und der neue i7 rausgekommen sind, damit die preise noch ein bisschen fallen.
nur leider hat sich in den letzten 2 wochen der pc um ca 50€ verteuert. (hauptsächlich netzteil, cpu und grafikkarte)
wie kommt das zustande, eigentlich müsste das zeug doch billiger werden, oder? hat das was mit dem dollarkurs zu tun?
haben wir witschaftsgenies unter uns?

bei Antwort benachrichtigen
ausgekotzt jürgolus

„unerwartete preisänderung - gründe?“

Optionen

die preise gehen immer rauf und runter, wie der händler nun lust zu hat, entweder um etwas preislich attraktiver zu machen oder um mehr gewinn zu erzielen.

der dollarkurs macht zwar auch etwas aus, aber trotzdem kann man als endkunde den dollarpreis fast 1zu1 in € umrechnen (~10%).

aber mal nebenbei, was willst du mit dem i7?

die s.775 quads sind von der performance her immernoch das beste wenns nach P/L geht.

und die graka preise können noch nicht fallen da die erwähnten grakas grade erst verfügbar werden.
cpu und graka fallen nächsten monat, wenn es genung phenom2 boards gibt und NV genung karten liefern kann.

bei Antwort benachrichtigen