Allgemeines 21.844 Themen, 145.482 Beiträge

News: Gericht lehnt Sperrung ab

Deutscher Pornoanbieter will Google verbieten

Redaktion / 6 Antworten / Flachansicht Nickles

Über Google lässt sich alles Mögliche finden - darunter natürlich auch pornografische Inhalte jeglicher Geschmacksrichtung. Den deutschen Internet-Pornoanbieter Huch Medien GmbH stört es, dass derlei Fundergebnisse über Google ohne die in Deutschland pflichtige Altersverifikation möglich sind.

Drum wollte Huch beim Landgericht Frankfurt in einem ersten "Angriffsversuch" erzwingen, dass der Internetanbieter Arcor seinen Kunden den Zugang zu Google unterbinden soll.

Die Sache hat einen Hintergrund: die Huch Medien GmbH betreibt neben seinen Pornoangeboten auch das Altersverfikations-System "ueber18.de". Kürzlich entschied der Bundesgerichtshof, dass die Überprüfungsmethode von ueber18.de (Online-Verifikation über Personalausweisnummer) nicht ausreichend ist. Entsprechend strebt Huch jetzt wohl einen Krieg gegen ausländische Pornounternehmen an, die keinerlei Altersverifikations-Pflicht unterliegen.

Der Sperrungsantrag wurde vom Frankfurter Landgericht zurückgewiesen.

bei Antwort benachrichtigen