Archiv Extrem-Tuning, Overclocking, Modding 6.405 Themen, 32.488 Beiträge

Celeron 333@500>Test

depo / 6 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo overclocker!
Ich habe mir jetzt einen 333 geholt und ihn auf 500 gesetzt bei 2.1V ohne L2Cache,
das Ding scheint zu laufen (2 Nächte Quake gespielt) Nun bin ich mir aber nicht völlig
sicher ob die CPU auch 100%-g stabil läut, da ab und zu schon das System abstürzt.
Ob das an der CPU liegt, win98, oder den Voodoo3-Treibern (version 1.0) liegt weiß
ich nicht, deshalb meine Frage:
>Kann mir jemand ein vernünftiges BurnIn-Programm empfehlen oder eine Methode
den Proz ganz sicher zu testen?
>Was kann ich tun um den Proz doch noch zur Zusammenarbeit mit dem Cache zu bewegen?
(>Bioseinstellungen, Kühlung oder so?)
System: Abit BH6+128MB SiemensPC100+SB64+DTTA10GB+V3-2000AGP
Dankbar für jeden Tip
depo
(depo)

Antwort:
Du bist soooooo doof "ohne L2 Cache" hahah dan kannst dir ja gleich nen 486er in den slot pressen......
Ihr overclocker habts tierisch an der waffel, ihr wisst ja nicht mal was ihr eigentlich tut, "ohne L2 Cache" ich lach mich scheckig
(dr)

Antwort:
Ich habe meinen Celeron auch übertaktet, von 300 auf 450 Mhz. Wenn ich den L2 Cache rausnehme, dann kann ich mir wirklich einen 386 einbauen, der ist dann schneller. Also, lieber 300 Mhz mit L2 Cache als 450 ohne. Zum Glück läufts bei mir mit L2 Cache.
Ja, es gibt eben auch Idioten die denken Mhz ist alles :-)
(Andy)

Antwort:
Ich habe meine Frage deutlich formuliert, wenn ihr mir nicht weiterhelfen könnt,
dann solltet ihr auch nichts reinschreiben, auf die Beleidigungen kann ich
gerne verzichten, sonst kann ich noch sagen, daß es beim L2Cache darauf
ankommt welche Anwendungen man benutzt.
;-((( depo
(An die beiden Idioten!)

Antwort:
Halt lieber du dein M... , wenn du schon nix blickst solltest du nicht solche Töne spucken.........
(dr)

Antwort:
Es gibt kaum blöde Fragen! Aber es gibt Antworten, die kotzen jeden Leser an. Also, wenn du, dr, so der Durchblicker bist, warum kommst du nicht mit ein paar gescheiten Antworten rüber, anstatt hier so rumzublähen. Oder bist du als Genie auf die Welt gekommen?
(joejoe)

Antwort:
Mein Rechner läuft als Celeron 330 mit FSB als Celeron 375
(ColWebster)

dr depo

„Celeron 333@500>Test“

Optionen

Du bist soooooo doof "ohne L2 Cache" hahah dan kannst dir ja gleich nen 486er in den slot pressen......
Ihr overclocker habts tierisch an der waffel, ihr wisst ja nicht mal was ihr eigentlich tut, "ohne L2 Cache" ich lach mich scheckig
(dr)

Celeron 333@500>Test andy
Celeron 333@500>Test dr
Celeron 333@500>Test JoeJoe
Celeron 333@500>Test ColWebster