Archiv Windows XP 25.916 Themen, 128.567 Beiträge

Windows XP-Systemrettung+Datenrettung!!! Problem für Profis!

Jussufbenjussuf / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo an alle Leser!

Problem:
Nach Installation eines Tweak-Programms und der wohl etwas zu leichtfertigen Änderung von Systemeinstellungen bleibt nach normalem Hochfahren bei der System-Anmeldung das Eingabefeld für Benutzername und Passwort aus! Maus + Blauer Welcome-Screen erscheint allerdings wie normal.

Ziel:
Muss mein Betriebssystem nicht unbedingt erhalten, wollte ohnehin neu formatieren.
Aber Inhalte in "Eigene Dateien" und die Office-Outlook-Datei mit allen Mails muss ich retten!!!

Fragestellungen:
- Meine externe USB-Festplatte, auf die ich die Files in der "Wiederherstellungskonsole" kopieren könnte, wird nicht erkannt. Könnte man das ändern?
- Ich könnte das Verzeichnis des Tweak-Programms, das die Probleme verursacht hat, in der "Wiederherstellungskonsole" löschen - bekomme aber trotz Admin-Kennwort keine vollzugriffsrechte auf System und Programm-Ordner. Dies könnte man über die System-Verwaltung ändern - kann ich das auch im DOS einstellen?
- Neuinstallation der reinen Windows-Dateien macht übrigens keinen Sinn. Das Problem geht wohl vom weiter vorhandenen Tweak-Programm aus.
- Wäre eine LiveCD eine Lösung?
- Könnte ich den Hänger bei der Anmeldung überspringen, indem ich in der Konsole (Zugriff auf Registry?) schlicht die Anmelde-Optionen ändere?
- Gibts es sonstige Möglichkeiten?

Danke an alle Helfer!!!

Zacharias Jussufbenjussuf

„Windows XP-Systemrettung+Datenrettung!!! Problem für Profis!“

Optionen

Ich weiß zwar nicht, was du jetzt genau gemacht hast, aber da du ja ohnehin neu aufsetzen willst, würde ich dir die Methode mit einer LiveCD empfehlen. Einfach davon booten, Dateien auf exteren HDD kopieren und fertig.

Hast du's vielleicht schon mal im abgesichterten Modus veruscht? Vielleicht bootet er ja und du kannst deine Daten ohne irgendwelchen Zusatz (LiveCD, ...) sichern.

Ein kleiner Tipp für die Zukunft: Trenn doch einfach SYSTEM und DATEN. D.h. für jedes eine eigene Partition.
Z.B.
C: ... Windows-System
D: ... Deine persönlichen (unabhängigen) Daten

Dann brauchst du dich bei einer Neuinstallation nicht um die Sicherung kümmern, da du die 2. Partition nicht angreifen musst.


_________
zacharias