Archiv Windows XP 25.915 Themen, 128.566 Beiträge

FAT32-Partition sperren & Chipdrive Zugangskontrolle

Boris2 / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Da ich nicht der einzige an meinem Computer bin würde ich gerne Rechte für die einzelnen Personen vergeben (Admin, Gast etc.)

Bei einer NTFS-Partition ist das ja kein Problem. Da ich auf einige Spiele aber nicht verzichten möchte (und diese nunmal besser/schneller unter einer FAT32-Partition laufen)würde mich interessieren wie man diese für andere Leute sperren kann. Dabei braucht es nicht einmal einzelne Ordner zu seien ... die ganze Partition geht auch.

Zum anderen besitze ich ein Chipdrive von Towitoko und habe gehört, daß man die Zugangskontrolle seines Computers mit der Benutzung von Chipkarten steuern kann ?!?
Man müsste dann nur die Chipkarte in das Lesegerät einführen und hätte somit Zugangskontrolle zum PC ... würde man die Karte entfernen kehrt das System automatisch zur Anmeldedomäne zurück.

Weiß irgend jemand wie diese Sachen funktionieren oder hat evtl. einen Link für weitere Hilfe?

Vielen Dank im Voraus

Boris

Mrs. Software Boris2

„FAT32-Partition sperren & Chipdrive Zugangskontrolle“

Optionen

Anwendungsprogramme laufen unter FAT32 NICHT schneller als unter NTFS. Dies ist nur ein verbreiteter Irrglaube; je nach Anwendung ist NTFS oder FAT32 schneller, er handelt sich aber immer nur um wenige Prozente. NTFS in FAT32 konvertieren geht mit Boardmitteln nicht! Dazu brauchst du Programme wie Partition Magic, die können das auch ohne Datenverlust, raten aber dennoch dringend zu einer vorherigen Datensicherung.

Boris2 Mrs. Software

„Anwendungsprogramme laufen unter FAT32 NICHT schneller als unter NTFS. Dies ist...“

Optionen

Ich glaube Du hast mich nicht richtig verstanden.

Anwendungsprogramme lasse ich generell auf meinen anderen NTFS-Partitionen laufen. Eine FAT32-Partition möchte ich lediglich für Spiele behalten da viele Games das NTFS-Format nicht anerkennen und das Starten verhindern.

Daher muss ich wissen wie man diese einzelne FAT32-Partition für andere Benutzerkonten sperren kann.

Programme wie Partition Magic sind mir bekannt da ich sie zum partitionieren generell gebrauche.

Dennoch danke für den Tip.