Archiv Windows ME 2.537 Themen, 7.290 Beiträge

Meldung "nicht genügend Speicherplatz" im SystemTray

Hepper / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Wie kann ich unter WinMe die lästige Meldung über zu wenig Festplattenspeicher ein für allemal loswerden bzw. die Überprüfungsgrenze senken.

Danke

Conqueror Hepper

„Meldung "nicht genügend Speicherplatz" im SystemTray“

Optionen

Hallo,
Wieviel freien Speicherplatz hat die Platte noch ???
Wenn viele Programme gespeichert wurden,wird der Speicherbedarf den der _Restore-Ordner für sich in Anspruch nimmt immer größer.Ist die Festplatte auch noch partitioniert, dann hast die Fehlerursache gefunden.
Aber mit den mageren Angaben sind nur Vermutungen möglich.

Cu

Hepper Conqueror

„Hallo, Wieviel freien Speicherplatz hat die Platte noch ??? Wenn viele Programme...“

Optionen

Danke füre die Tips.
Also:
Platte13GB, Partition mit 502MB, ca. 20 MB noch frei,
Restore deaktiviert und Ordner geleert.
Install-Pfad (168MB) gelöscht
Moviemaker-Demo gelöscht.
Die Partition wil ich nicht vergrößern ( wegen FAT16 und Bootmanager)
Temp und IECache auf D: gelegt.

Du siehst, ich habe schon fast alles versucht, um zurechtzukommen.
Das Verschieben des Ordners "Gem. Dateien" hat nicht richtig funktioniert, trotz MagicMover und NU
und Reg-Handarbeit.

Ich will einfach nur diese Überprüfung loswerden, weil die ja auch Ressourcen braucht (wenn auch wenig).