Archiv Windows ME 2.537 Themen, 7.290 Beiträge

Aussetzer beim Surfen

(Anonym) / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Schon nach kurzzeitigem Surfen von vielleicht 5 min kommt es zu Aussetzern, zum Stocken. Eine Webseite wird nicht geöffnet, oder erst nach 1 min Wartezeit. Die Einstellungen zur automatischen Verbindungstrennung bei den Modemeigenschaften habe ich schon deaktiviert. Gibt es sonst noch eine Einstellung zu ändern? Ich habe eine Faltrate und unter Windows 98 nie deratige Probleme gehabt. An zu wenig Speicher oder schlechter Internetverbing kanns nicht liegen.
Was kann ich tun?

(Anonym)

Nachtrag zu: „Aussetzer beim Surfen“

Optionen

AOL-Flatrate (faltrate kommt übrigens gut!)? Bei WindME und AOL sind Probleme bekannt, alle Patches von MS installieren, neueste AOL-Version einspielen.

(Anonym)

Nachtrag zu: „AOL-Flatrate faltrate kommt übrigens gut! ? Bei WindME und AOL sind Probleme...“

Optionen

Ich habe die T-DSL Flatrate. Wähle mich auch ohne T-Online Software ein. Bei WIN98 immer problemlos.

Toto (Anonym)

„Ich habe die T-DSL Flatrate. Wähle mich auch ohne T-Online Software ein. Bei...“

Optionen

Versuche mal an dem MaxMTU Wert etwas rumzudoktern. Ich habe meinen MTU Wert auf 1152 eingestellt (einfach in den Netzwekeinstellungen der Netzwerkkarte mit der dein Rechner mit dem TDSL Modem verbunden ist). Damit läuft es bei mir am besten. Werte mit dem TDSL Speed Manager kontrollieren. Dann gibt es noch die ein oder andere Seite: www.TDSL-Support.de, die sich über die "Hänger" auslässt.
Oder besser du probierst es gleich hier:
http://www.speedguide.net/Cable_modems/cable_patches.shtml