Archiv Windows 95, Registry 3.154 Themen, 8.811 Beiträge

Dringend:PC sucht nicht vorhandenes Laufwerk B...

Malice / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Ein weiteres Problem: wenn ich den Arbeitsplatz öffnen will, sucht mein PC nach einem Laufwerk B, daß ich aber
nicht habe. Außerdem sind bei mir wohl noch diverse Ausnahmefehler (meist Nr. 6) an immer wechselndem Adressen.
Müsste in meiner BIOS in der PnP/PCI Configuration bei "Ressources controlled by": statt "manual" vielleicht "auto" stehen ??
Ich brauche dringend Hilfe. Bei mir läuft nix mehr !!
Nähere Infos über mein Problem auch bei "IOS und Ausnahmefehler 06"
(malice)

Antwort:
Falls Du nur PCI-Karten in Deinem PC stecken hast u. Win95 benutzt, sollte da schon Ressources controlled: auto stehen. Check mal den Gerätemanager auf Ausrufe-oder Fragezeichen, und config.sys u. autoexec.bat auf 16bit-Treiber.
((Anonym))

Antwort:
Leider kann ich nicht in die Systemsteuerung, ohne daß mir der PC aufs neue abschmiert. das alles fing
an, als ich meine Ressourceneinstellungen von auto auf manuell gestellt habe und das von Hand zugewiesen habe.
Von da an lief nix mehr .
(Malice)

Antwort:
1.Versuchs doch über das Kontextmenü des Arbeitsplatzes-Eigenschaften.
2. Du solltest nochmals eine automat. Hardwareerkennung starten, aber ohne Systemsteuerung...
((Anonym))

(Anonym) Malice

„Dringend:PC sucht nicht vorhandenes Laufwerk B...“

Optionen

Falls Du nur PCI-Karten in Deinem PC stecken hast u. Win95 benutzt, sollte da schon Ressources controlled: auto stehen. Check mal den Gerätemanager auf Ausrufe-oder Fragezeichen, und config.sys u. autoexec.bat auf 16bit-Treiber.
((Anonym))

Malice (Anonym)

„Dringend:PC sucht nicht vorhandenes Laufwerk B...“

Optionen

Leider kann ich nicht in die Systemsteuerung, ohne daß mir der PC aufs neue abschmiert. das alles fing
an, als ich meine Ressourceneinstellungen von auto auf manuell gestellt habe und das von Hand zugewiesen habe.
Von da an lief nix mehr .
(Malice)

(Anonym) Malice

„Dringend:PC sucht nicht vorhandenes Laufwerk B...“

Optionen

1.Versuchs doch über das Kontextmenü des Arbeitsplatzes-Eigenschaften.
2. Du solltest nochmals eine automat. Hardwareerkennung starten, aber ohne Systemsteuerung...
((Anonym))