Archiv Windows 95, Registry 3.154 Themen, 8.811 Beiträge

Wer kennt gutes DOS-Backupprogramm ?

Sven / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi !
Wer kennt ein gutes Programm, mit dem ich ein komplettes Backup von meiner Windows95-Partition machen (wenn möglich auf CD) und nach dem Formatieren komfortabel unter DOS zurückspielen kann ohne vorher Win95 roh zu installieren ?
Wäre für gute Tips sehr dankbar, weil mir das ständige Neuinstallieren und einrichten auf den Sack geht.
Vielen Dank
Sven (Sven)

Antwort:
Hallo Sven, ich benutze Cheyenne-Backup (ca. 100 DEM) erhältlich bei MicroBasic GmbH, Am Sommerfeld 11, 85622 Weißenfeld.
Hotline: 089-90499095, Vertrieb: 089-90499065
homepage:http://www.microbasic.de
Vielleicht fragst Du dort mal nach, ob es für Dich das richtige ist.
Ein gutes Programm! Ich benutze es (erfolgreich) mit Streamer/Band.
Ich habe noch den "Festplattenretter" von Data-Becker.
Noch nie benutzt, weil ich ihn nicht brauche. Wenn Du willst kann ich Dir das Original zuschicken.Vielleicht kannst Du es gebrauchen.
Ich weiß daher nicht, wie gut das Programm ist.
Gruß
Konstantin
(Konstantin)

Antwort:
Ich benutze den "Festplattenretter" von Data Becker,
ist ok aber unendlich langsam. Wichtig ist daß du dafür ein zweites
log.Laufwerk hast um das komprimierte Image dort abzulegen.
Dann kannst du's auf ein Streamerband sichern.
Wenn du ein ZIP Laufwerk hast, kannst du direkt darauf sichern.
(Bernhard )

Antwort:
Wenn Du ganze Partitionen, und nicht nur einzelne Dateien
sichern willst, ist vermutlich "Partition Image" von
PowerQuest die einfachste, weil unkomplizierteste Loesung.
Das Programm sichert eine oder mehrere Partitionen in
einer komprimierten Datei. Dabei koennen auch "fremde"
nicht FAT-konforme Dateisysteme (NTFS, Novell, Linux)
gesichert werden!
Ciao, Michael
(M.Walter)

Konstantin Sven

„Wer kennt gutes DOS-Backupprogramm ?“

Optionen

Hallo Sven, ich benutze Cheyenne-Backup (ca. 100 DEM) erhältlich bei MicroBasic GmbH, Am Sommerfeld 11, 85622 Weißenfeld.
Hotline: 089-90499095, Vertrieb: 089-90499065
homepage:http://www.microbasic.de
Vielleicht fragst Du dort mal nach, ob es für Dich das richtige ist.
Ein gutes Programm! Ich benutze es (erfolgreich) mit Streamer/Band.
Ich habe noch den "Festplattenretter" von Data-Becker.
Noch nie benutzt, weil ich ihn nicht brauche. Wenn Du willst kann ich Dir das Original zuschicken.Vielleicht kannst Du es gebrauchen.
Ich weiß daher nicht, wie gut das Programm ist.
Gruß
Konstantin
(Konstantin)

Bernhard Konstantin

„Wer kennt gutes DOS-Backupprogramm ?“

Optionen

Ich benutze den "Festplattenretter" von Data Becker,
ist ok aber unendlich langsam. Wichtig ist daß du dafür ein zweites
log.Laufwerk hast um das komprimierte Image dort abzulegen.
Dann kannst du's auf ein Streamerband sichern.
Wenn du ein ZIP Laufwerk hast, kannst du direkt darauf sichern.
(Bernhard )

m.walter Bernhard

„Wer kennt gutes DOS-Backupprogramm ?“

Optionen

Wenn Du ganze Partitionen, und nicht nur einzelne Dateien
sichern willst, ist vermutlich "Partition Image" von
PowerQuest die einfachste, weil unkomplizierteste Loesung.
Das Programm sichert eine oder mehrere Partitionen in
einer komprimierten Datei. Dabei koennen auch "fremde"
nicht FAT-konforme Dateisysteme (NTFS, Novell, Linux)
gesichert werden!
Ciao, Michael
(M.Walter)