Archiv Windows 95, Registry 3.154 Themen, 8.811 Beiträge

Welches Version von Windows nehmen, um FAT32 zu benutzen???

Michael (mrhh) / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo!
Ich brauche eine Windows-version mit FAT32-Unterstützung!
Ich habe drei Möglichkeiten:
1. Windows 98 --> Da habe ich von massiven Probleme (Abstürze, instabil)gehört!!!
2. Windows 95 Version B! Die soll ja allerhand Bugs haben!
Wie viele große Bugs gibt es da???
3. Windows 95 Version C = OSR 2.5! Was ist mit dieser Windows version???
Welche großen BUGS hat diese???
Also welche von den drei Versionen laüft denn nun am stabilsten???
Mit welcher Version tauchen die wenigsten Fehler auf???
Ich weiß zu wenig über die C-Version, aber die ist im Moment mein Favorit!!!
Welche Version soll ich denn jetzt benutzen
PS: Ich benutze immer noch Windows 95 A (ohne FAT32-Unterstützung)
Vielen Dank im voraus...
Gruß
Michael (mrhh) (Michael (mrhh) )

Antwort:
tja ... dazu kann ich eigentlich keinen konstruktiven Beitrag leisten (ich weiß, dann sollte man es lieber ganz lassen); nur soviel:
Die Win95B+C-Versionen sind eigentlich nur für 1.Installationen gedacht und somit nur mit Tricks (win.com vorher umbenennen, o.ä.) als Update auf ein bestehendes W95 geeignet. Ich bin aus dem gleichen Grund wie Du (FAT32) auf W95B umgestiegen und war froh, daß ich das System nach einiger Zeit wieder am laufen hatte - bis heute allerdings stabil - das mit den Bugs kann ich daher nicht bestätigen. Die FAT32-Konvertierung habe ich allerdings erst anschließend mit PartitionMagic gemacht ... hatte da einige "nette" Geschichten über die Windows-eigene Routine gehört.
Da jede(s) System/Installation unterschiedlich ist, kann man eigentlich nichts generelles raten; versuch`s einfach mit Deiner C-Version, aber mach vorher eine Komplett-Sicherung Deines Systems ... Du wirst sie brauchen ... ;-))
(Herbert Görgens )

Antwort:
Vorsicht bei der Konvertierung!!!
Hatte nachher echte Probleme die Partition zu löschen, da Fdisk die
FAT32-Partition nicht mehr erkannt hatte!!!!
(Björn )

Herbert Görgens Michael (mrhh)

„Welches Version von Windows nehmen, um FAT32 zu benutzen???“

Optionen

tja ... dazu kann ich eigentlich keinen konstruktiven Beitrag leisten (ich weiß, dann sollte man es lieber ganz lassen); nur soviel:
Die Win95B+C-Versionen sind eigentlich nur für 1.Installationen gedacht und somit nur mit Tricks (win.com vorher umbenennen, o.ä.) als Update auf ein bestehendes W95 geeignet. Ich bin aus dem gleichen Grund wie Du (FAT32) auf W95B umgestiegen und war froh, daß ich das System nach einiger Zeit wieder am laufen hatte - bis heute allerdings stabil - das mit den Bugs kann ich daher nicht bestätigen. Die FAT32-Konvertierung habe ich allerdings erst anschließend mit PartitionMagic gemacht ... hatte da einige "nette" Geschichten über die Windows-eigene Routine gehört.
Da jede(s) System/Installation unterschiedlich ist, kann man eigentlich nichts generelles raten; versuch`s einfach mit Deiner C-Version, aber mach vorher eine Komplett-Sicherung Deines Systems ... Du wirst sie brauchen ... ;-))
(Herbert Görgens )

Björn Herbert Görgens

„Welches Version von Windows nehmen, um FAT32 zu benutzen???“

Optionen

Vorsicht bei der Konvertierung!!!
Hatte nachher echte Probleme die Partition zu löschen, da Fdisk die
FAT32-Partition nicht mehr erkannt hatte!!!!
(Björn )