Archiv Windows 95, Registry 3.154 Themen, 8.811 Beiträge

ScanDisk nach unvollständigem Herunterfahren (Win95)

Viktor Kyburz / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Unvollständiger Download bei Windows95:
In unserem Netzwerk mit tot. 7 Rechnern (Clients: alle Win95, Server WinNT) erfolgt das Herunterfahren bei nun schon zwei Rechnern nicht korrekt. Dies hat zur Folge, das beim nächsten Aufstarten jedesmal ScanDisk gestartet wird. Wie kann dies behoben werden? Nachfolgend ist die "Bootlog.txt - Datei wiedergegeben in welcher alle Aktionen registriert werden. Bei den beiden "gestörten" PC's werden jeweils die letzten 5 Aktionen nicht ausgeführt. Woran liegt dies? Ohne Netzwerkverbindung wird teilweise der Download korrekt gemacht.
Download Windowes 95:
Terminate = User
Terminate = Query Drivers
EndTerminate = Query Drivers
Terminate = Unload Network
EndTerminate = Unload Network
Terminate = Reset Display
EndTerminate = Reset Display
EndTerminate = User
Terminate = KERNEL
Terminate = RIT wird nicht ausgeführt!
EndTerminate = RIT wird nicht ausgeführt!
Terminate = Win32 wird nicht ausgeführt!
EndTerminate = Win32 wird nicht ausgeführt!
EndTerminate = KERNEL wird nicht ausgeführt!
Besten Dank für Euer Feedback! (Viktor Kyburz)

Antwort:
Für Win95 gibts ein Kernelupdate u. ein IO.SYS-Update, vielleicht beheben die ja Dein Problem.
(Joachim)

Antwort:
Möglicherweise sind geschädigte Windowsdateien beschädigt.
Die letzte möglichkeit wäre eine neuinstallation
(Benny)

Joachim Viktor Kyburz

„ScanDisk nach unvollständigem Herunterfahren (Win95)“

Optionen

Für Win95 gibts ein Kernelupdate u. ein IO.SYS-Update, vielleicht beheben die ja Dein Problem.
(Joachim)

Benny Viktor Kyburz

„ScanDisk nach unvollständigem Herunterfahren (Win95)“

Optionen

Möglicherweise sind geschädigte Windowsdateien beschädigt.
Die letzte möglichkeit wäre eine neuinstallation
(Benny)