Archiv Windows 95, Registry 3.154 Themen, 8.811 Beiträge

Retten gelöschter Verzeichnisse

Torsten / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo
Ich habe in meiner Dummheit mit dem Explorer ein Verzeichnis auf meiner
Festplattenpartition d: gelöscht.
Hierbei habe ich die "sichere Methode" verwendet -> Entf-Taste bei gleichzeitig
gedrückter Shift-Taste, damit das Verzeichnis bloß nicht im Papierkorb
"zwischengelagert" wird. Sekunden später habe ich festgestellt, daß ich das
Verzeichnis (und vor allem die 400 MB Dateien darin) noch brauche...
Also: keine Schreibzugriffe mehr auf diese Partition, Dos-Modus und "Undelete"
versucht -> kein Ergebnis, da Undelet keine gelöschten Verzeichnisse wiederherstellen
kann. OK, "Unformat d: /test" -> kein gelöschtes Unterverzeichnis gefunden.
Ab jetzt bin ich ratlos! Zwar hatte ich seit dem Löschen des Verzeichnisses keinen
Schreibzugriff mehr auf der Partition (daher sieht es prinzipiell für ein Recovery recht
gut aus), aber auch keine Ahnung, welches Tool jetzt noch weiterhelfen könnte.
Jemand eine gute Idee??? Bin für jeden GUTEN Rat dankbar!
Gruß Torsten (Torsten)

Antwort:
jeder rechner kann jederzeit abstuerzen! wenn die dateien lebensnotwendig sind, gibt es firmen, die die daten deiner gelöschten hd wiederherstellen. du selbst hast, glaube ich keine möglichkeit.
du hast die grundregel nicht beachtet, dass deine daten nur sicher sind, wenn du regelmässig sicherungskopien anlegst. DAS IST EINE SICHERE METHODE.
Jörg
(Jörg)

Jörg Torsten

„Retten gelöschter Verzeichnisse“

Optionen

jeder rechner kann jederzeit abstuerzen! wenn die dateien lebensnotwendig sind, gibt es firmen, die die daten deiner gelöschten hd wiederherstellen. du selbst hast, glaube ich keine möglichkeit.
du hast die grundregel nicht beachtet, dass deine daten nur sicher sind, wenn du regelmässig sicherungskopien anlegst. DAS IST EINE SICHERE METHODE.
Jörg
(Jörg)