Archiv Windows 95, Registry 3.154 Themen, 8.811 Beiträge

Registry disabled by administrator

(Anonym) / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Wenn ich Regedit aufrufe erscheint die Meldung "Registry editing has been disabled by your administrator."
Ich habe einen Dell Laptop Latitude CPi. Unsere Systems abteilung beschwört kein Password gesetzt zu haben und können sich das nicht erklären. Somit frage ich euch alle: Was muß ich(systems) machen um wieder Zugang zur Registry zu erhalten.
Profiles sind schon alle gelöscht, im abgesicherten Modus auch schon probiert, Latein am Ende!!!
Vielen Dank ((Anonym))

Antwort:
Daran könnte eine Policy, die mit dem Programm poledit.exe erstellt wurde, Schuld sein. Mit einer Policy lässt sich der Zugriff auf regedit.exe sperren. Der file liegt irgendwo auf Deiner Festplatte u. hat vermutl. die Endung .pol. (Ist zumndest bei Windows NT so)
((Anonym))

Antwort:
Danke für den Hinweis, werde das ausprobieren, obwohl ich Win95 installiert habe.
((Anonym))

(Anonym)

Nachtrag zu: „Registry disabled by administrator“

Optionen

Daran könnte eine Policy, die mit dem Programm poledit.exe erstellt wurde, Schuld sein. Mit einer Policy lässt sich der Zugriff auf regedit.exe sperren. Der file liegt irgendwo auf Deiner Festplatte u. hat vermutl. die Endung .pol. (Ist zumndest bei Windows NT so)
((Anonym))

(Anonym)

Nachtrag zu: „Registry disabled by administrator“

Optionen

Danke für den Hinweis, werde das ausprobieren, obwohl ich Win95 installiert habe.
((Anonym))