Archiv Windows 95, Registry 3.154 Themen, 8.811 Beiträge

Problem mit Outlook-Express nach Abspecken der Registry

Tiefenthaler Heinz / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe folgendes Problem:
Nach Abspecken der Registry mit der bekannten Prozedur:
(Regedit in Windows starten,Registry auf temp.Ordner exportieren,MS-DOS starten - Registry importieren) sind alle Konfigurationen und Einstellungen von Outlook-Express verschwunden und ich muß alles neu konfigurieren.
Die Ordner "Posteingang" - "Postausgang" - "Gelöschte Objekte" und "Gesendete Objekte" sind leer, es ist so,als hätte ich Outlook-Express gerade neu installiert.
In "Outlook-Express\Default User\Mail" sind aber die Dateien "Gelöschte Objekte","Gesendete Objekte", etc. vorhanden.
Ich kann sie aber nicht in Outlook-Express aufrufen.
Meine Version: Win95B; IE 5,0; Outlook-Express 5,0
Wer kann mir helfen ??
Vielen Dank im voraus !!
Tiefi (Tiefenthaler Heinz)

Antwort:
Hi Heinz
Ich kann leider nur von Version 4.0 sprechen, da ich IE50 (noch) nicht installiert habe (wenn ich ihn überhaupt je install. werde).
Dort ist es so das alle relevanten Daten zu OE in der Registry unter:
Hkey-current-user -> Softw. -> Micros. -> Outl.Express stehen,
unter anderem "STORE ROOT". Dieser Pfad gibt den Standort der Datenbanken an. Prüf den mal und stell wenn notwendig den richtigen wieder ein.
Bei Fragen - posten.
By
habat...
(habat)

Antwort:
Hallo Heinz,
den OutlookExpress-Pfad für die Ordner kannst Du über "Extras-Optionen-Wartung-Ordner speichern" ändern. Ich habe mein System so eingestellt, dass die Mail-Ordner auf einer anderen Partition liegen, damit meine eMails nicht gelöscht werden, sollte es Windoof wieder danach gelüsten, neu installiert zu werden. Per "Ordner speichern" kann ich dann wieder alles richtig einstellen. Solltest Du weitere Probleme haben, bitte melden. Dann kann ich in meiner Registry nach Einträgen zum Vergleichen suchen.
So long, Jadawin
(Jadawin)

habat Tiefenthaler Heinz

„Problem mit Outlook-Express nach Abspecken der Registry“

Optionen

Hi Heinz
Ich kann leider nur von Version 4.0 sprechen, da ich IE50 (noch) nicht installiert habe (wenn ich ihn überhaupt je install. werde).
Dort ist es so das alle relevanten Daten zu OE in der Registry unter:
Hkey-current-user -> Softw. -> Micros. -> Outl.Express stehen,
unter anderem "STORE ROOT". Dieser Pfad gibt den Standort der Datenbanken an. Prüf den mal und stell wenn notwendig den richtigen wieder ein.
Bei Fragen - posten.
By
habat...
(habat)

Jadawin Tiefenthaler Heinz

„Problem mit Outlook-Express nach Abspecken der Registry“

Optionen

Hallo Heinz,
den OutlookExpress-Pfad für die Ordner kannst Du über "Extras-Optionen-Wartung-Ordner speichern" ändern. Ich habe mein System so eingestellt, dass die Mail-Ordner auf einer anderen Partition liegen, damit meine eMails nicht gelöscht werden, sollte es Windoof wieder danach gelüsten, neu installiert zu werden. Per "Ordner speichern" kann ich dann wieder alles richtig einstellen. Solltest Du weitere Probleme haben, bitte melden. Dann kann ich in meiner Registry nach Einträgen zum Vergleichen suchen.
So long, Jadawin
(Jadawin)